Frage von WrathOfDarkn3ss, 57

Keine Lehre, was sind meine Möglichkeiten?

Hallo erstmal,

ich besuche derzeit die PTS Vorderland in Vorarlberg, und habe versucht eine Lehre zu bekommen, doch leider nur absagen... jetzt wollte ich fragen welche Möglichkeiten ich jetzt habe.. BMS (Schule) geht nicht da das Anmeldedatum bereits lange vorbei ist..

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Antwort
von ShadyDevil, 5

Ich hab in der unteren Antwort gelesen, dass du etwas in der IT-Branche möchtest... Da findest du natürlich sehr schwer was, vor allem bei uns in Österreich gibts da relativ wenige Lehrstelle, weil viele Firmen die Htler bevorzugen. 

Vielleicht bewirbst du dich auch für ähnliche Lehrberufe, zb Telekommunikationstechniker/in oder als Einzelhandelskauffrau/mann bei einem Elektronikgeschäft wie Mediamarkt oder Saturn? Irgendwann wirst du schon fündig.

Achte bloß darauf, dass wenn du viele Bewerbungen zb an einem Tag schreibst, die Konzentration da ist und du dir genau überlegst wie du etwas so gut wie möglich formulieren kannst, hol dir am Besten Hilfe von deinen Eltern oder deinen Lehrern. Ich hab auch nur 4 Bewerbungen weggeschickt und davon drei Zusagen bekommen, bin dafür aber auch wirklich lange am Design vom Deckblatt usw. gesessen ;D

Lg Shady

Antwort
von Ichsen123, 21

Bewerben. Ansonsten wenn es nicht bis September klappt würde ich viele Praktika machen und mich umsehen was dir vielleicht noch liegen könnte. :-). Bei mit hat es damals auch gut 34 absagen und 1 Kündigung gebraucht bis ich das richtige gefunden hatte

Antwort
von Sanctuaria, 33

Weiter bewerben! Vielleicht auch auf Stellen, deren Jobs du nicht für immer machen willst. Wichtig ist es, keine Lücken im Lebenslauf zu bekommen, denn das wirst du ewig bereuen. Es gibt in Deutschland derzeit mehr offene Stellen als Bewerber was Ausbildungen angeht, versuch dich ein bisschen weiter weg zu bewerben wenn nötig. Und im nächsten Jahr kannst du immer noch das Fach deiner Ausbildung wechseln, wenn du dich diesmal rechtzeitig bewirbst. Alternativ geht noch ein freiwilliges soziales Jahr.

Kommentar von WrathOfDarkn3ss ,

ich bin erst 15, also geht das FAJ nicht... kann ich nach der schule nicht einfach mehrere Praktikums machen und für das nächste Jahr eine Lehre suchen?

Kommentar von Sanctuaria ,

Klar, das geht auch. Vielleicht auch ein längeres Praktikum. Aber das ist halt ein verschenktes Jahr. An deiner Stelle würde ich mich weiter bewerben. Wie viele Bewerbungen hast du denn verschickt bzw. wie viele Absagen bekommen?

Kommentar von WrathOfDarkn3ss ,

bis jetzt 20 verschickt, und so bei 10 in den Top 3 gewesen.. trotzdem 18 absagen bis jetzt... :(

Kommentar von Sanctuaria ,

Fleißig. Ich weise dich mal vorsichtig darauf hin, dass ich zu meiner Zeit damals um die 60-80 Bewerbungen verschickt habe, um meine Chancen zu erhöhen. Also 20 ist besser als manch anderer, aber es ist noch nicht "viel". An deiner Stelle würde ich es weiter versuchen. =)

Kommentar von WrathOfDarkn3ss ,

ich bin bezüglicher der jobwahl relativ heikel, und will eigentlich nur eine lehre in der IT branche, nur in meiner umgebung (radius von 35) gibt es hier nicht so viele lehrstellen...

Kommentar von Sanctuaria ,

IT ist doch schon mal super. Aber warum nur 35 km? Wenn du etwas ganz spezifisches willst, solltest du den Radius erweitern. Ansonsten wie gesagt, auf eine alternative Stelle bewerben und gleichzeitig schon für nächstes Jahr neue Bewerbungen für den IT-Bereich rausschicken.

15 ist noch sehr jung, hast du den Realschulabschluss gemacht?

Kommentar von WrathOfDarkn3ss ,

ich mache derzeit mein 9. Schuljahr in der polytechnischen schule.. werde dieses jahr noch 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community