Frage von Vane7700, 113

Keine Kalorien mehr zählen?

Hey Leute,
Habt ihr vielleicht gute tipps wie man es schafft keine Kalorien mehr zu zählen? Bitte nur ernste Antworten!

Antwort
von MiaMaraLara, 52

Also ich hab recht lange gezählt und es danach auch recht gut hinbekommen ohne zu zählen weiter abzunehmen und später zu halten. Das war so weil ich viele Rezepte dann schon im Kopf hatte und beim zählen gelernt hab von welchen Lebensmitteln man viel oder wenig essen kann um nicht zu viele Kalorien zu sich zu nehmen und trozdem satt machen. Das war einfach Routine.
Mein Tipp such dir ein paar schnelle einfache gesunde und leckere Rezepte raus und hab die Sachen dafür immer zuhause. Wenn man Heisshunger hat oder keine Lust hat sich zu überlegen ob etwas zu ungesund sein könnte kann man sich immer eins dieser Sachen machen.

Antwort
von abibremer, 44

Habe ich NOCH NIE gemacht: wegen weitgehender Unbeweglichkeit(Halbseitig gelähmter Rollifahrer) ernähre ich mich einfach ausgewogen mit vielen Ballaststoffen, reichlich Gemüse und frischen Salaten und halte seit vielen Jahren mein Gewicht obwohl ich weder Chips noch Schokolade und Alkohol abgeneigt bin. Ist alles nur eine Frage des Maßhaltens. Ich muß auch die Chipspackung nicht unbedingt komplett leeren, die reicht mir immer mindestens drei Tage lang.

Antwort
von abibremer, 9

Mit einer "ordentlich ausgewogenen" Ernährung wie vitaminreicher und zuckerarmer Kost muß man keine Kalorien zählen: Als halbseitig gelähmter und somit nahezu unbeweglicher Rollstuhlfahrer schaffe ich es schon seit vielen Jahren TROTZ oraler Genüsse wie Süßspeisen, diversen alkoholischen Getränken problemlos mein Gewicht zu halten, bzw. nicht zuzunehmen. Ich esse relativ wenig Fleisch und Wurst, obwohl ich beidem durchaus nicht abgeneigt bin.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 33

Die Alternative zum Kalorienzählen findest Du hier in der Tabelle der Energiedichte der Lebenmittel. Die Tabelle ist zum Ausdrucken - einfach die grün gekennzeichneten (oder auch gelb) Lebensmittel bevorzugen und die rot markierten eher meiden.

http://www.vibono.de/pdfs/Vibono-Energiedichtetabelle.pdf

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 21

Versuche dich gesund zu ernähren und die Kalorien auf den Verpackungen mit Edding zu übermalen

Antwort
von Mickyfelix, 56

Ich hatte auch eine Zeit in der ich wie eine verrückte Kalorien gezählt habe. Aber irgendwann konnte ich einfach nicht mehr, ich wollte es nicht noch länger machen.
Ich habe angefangen gesund und ausgewogen zu essen ohne über Kalorien nachzudenken.Wenn du gesund isst und aufhörst wenn du gut gesättigt bist brauchst du wirklich nicht Kalorien zu zählen. Ab und zu Schokolade solltest du schon essen, sonst bekommst du eine Fressatacke.
Mann kann nur aufhören Kalorien zuzählen wenn mann es wirklich will für das gibt es keine "Tipps".❤️

Kommentar von Vane7700 ,

Danke!💘

Kommentar von Mickyfelix ,

Bitte ich  hoff das ich dir helfen konnte!🙈

Antwort
von theFIST, 39

achte einfach auf den Geschmack, und is was du gerne hast

Antwort
von IchbineineWand, 23

Einfach essen worauf du Lust hast

Antwort
von Hooks, 57

Bei mir klappt das mit dem Essen von reinen rohen Lebensmitteln. Ich nehme gut ab, mit Paranüssen (und manchmal ein bißchen Schokolade), das hängt überhaupt nciht von den Kalorien ab.

Kommentar von Vane7700 ,

Ich möchte ja nicht weiter abnehmen.

Kommentar von Hooks ,

Von Rohkost nimmst Du nur soviel ab, wie es gut ist für Deinen Körper. Zu dünne Leute nehmen zu.

Antwort
von user023948, 17

An öffentlichen Orten essen, wo du nicht weißt, wieviel drin ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community