Frage von SadesTechno, 40

Keine IPv6 verbindung zu Server, woran liegt das Problem?

Hallo @all !

Ich habe ein Programm geschrieben/schreibe noch an einem, wo ich mit meinen Kollegen mittels IPv6 chatten kann. Funktioniert bisher auch alles, allerdings nur im Localhost. Es soll aber auch "draußen" funktionieren. Prinzip: Client/Server

Problem: Ich bin "Server", Firewall entsprechende Ports freigegeben, Port im Router forwarded.

Mein Kollege, kann aber nicht auf mich connecten, obwohl er auch die entsprechende Ports in der Firewall freigegeben hat. Port im Router hat er nicht forworded.

Woran kann das Problem liegen? Mein Kollege hat meine Router IPv6 Adresse und sollte sich auf den entsprechenden Port ("3445/3450") verbinden.

Übrigens IPv6 deswegen, weil mein Router kein IPv4 supportet.

Danke!

Mit freundlichen Grüßen!

Matthias

Antwort
von anja199003, 25

Localhost ist ja kein wirkliches Netzwerk. 

Was ist denn das für eine Verbindung zwischen Deinem Kollegen und Dir? Geht die über Internet? Welcher Provider?

Kommentar von SadesTechno ,

Sollte über IPv6 Adresse von außen laufen. Provider: Unitymedia

Antwort
von SadesTechno, 20

Kleines Update, habe jetzt erstmal die Firewall im Router vorübergehend (!) deaktiviert, nun bin ich erreichbar. Allerdings ist mir das etwas zu unsicher. Werde das noch fixen müssen!

Kommentar von thomasschaefer ,

Bei IPv6 verwendet man in der Regel nicht die Adressen der Router sondern die der Hosts.

Das Umbiegen von Ports mit Adressübersetzung entfällt.

Die Firewall sollte neben generell an oder aus, auch die Möglichkeit haben einzelne Hosts bzw. udp/tcp Ports von denen einfach "durchzulassen".

Es gibt einige Router bei denen das nur mittelmäßig klappt. Schlimm ist das oft trotzdem nicht, weil viele Geräte (PC, Smartphone) sich selbst recht gut zu schützen wissen.

Lediglich bei Fernsehgeräten mit schlecht gepflegter Firmware könnte so etwas problematisch werden.

Antwort
von Lemo1991, 26

Und vermutlich hat er deine korrekte Adresse? Funktioniert denn ein Ping?

Antwort
von maximilianus7, 19

" weil mein Router kein IPv4 supportet." ???

kann es sein, dass du IPv4 mit IPv6 verwechselst? alle router müssen IPv4 können.

Kommentar von SadesTechno ,

Nein die von Unitymedia nicht, weil die standartmäßig DSLite haben, dass war auch der Grund warum ich mein Programm von IPv4 auf IPv6 umschreiben musste.

Kommentar von thomasschaefer ,

Auch wenn alle Router IPv4 können, so heißt das nicht, dass auch überall IPv4 nutzbar ist. Wegen des Adressmangels vergeben viele Provider nur noch Adressen, die die Kunden mit anderen Kunden teilen müssen. (RFC 6598 (cgnat), RFC 1918).

Mit solchen Adressen kann man keine Serverdienste betreiben und auch p2p geht nur stark eingeschränkt.

Mit IPv6 gibt es das Problem nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten