Frage von SimonHiFi, 73

Keine Internet Verbindung wegen Virus - wie beheben?

Ich kann keine Seite laden in Chrome oder Internet Explorer auf Windows 7...Der Router ist denke ich mal nicht das Problem, weil an meinem Smartphone etc. alles funktioniert. Ich habe letztens ein Programm untergeladen, durch das sehr viele andere Programme mit installiert wurden und den PC verseucht haben.

Antwort
von Tierliebhaber91, 41

Besitzt du kein Virenprogramm? Wenn nicht dann solltest du dir schnellstens eins zulegen!
Ansonsten würde ich einfach mal schauen welche Programme installiert wurden und diese deinstallieren bzw. Löschen.
Jedoch würde ich bei Programmen immer darauf achten was man installiert. Es gibt viele installer die einen erst auf ein Fenster mit einer Liste von zusätzlichen Programmen schickt bevor die eigentliche Installation beginnt.
Dort unbedingt immer nachschauen! Bei diesen immer den Haken rausmachen.

Antwort
von Chefelektriker, 49

Hast Du kein Virusprogramm?

PC im abgesicherten Modus starten und das Programm mit allen überflüssigen Teilen löschen.

Kommentar von SimonHiFi ,

Hab ich im nachhinein installiert hat ein wenig geholfen aber nicht alles entfernt...Mein Problem ist dass ich nicht weiß was alles noch installiert ist

Kommentar von Chefelektriker ,

Im abgesicherten Modus siehst Du doch am welchem Tag was heruntergeladen wurde, das löschen.

Kommentar von SimonHiFi ,

Man muss doch dafür beim start des PCs enter drücken oder?

Antwort
von Helfen2016, 30

Daten sichern und PC neu aufsetzen, nur so kannst du den Virus zu 100% entfernen. 

Kommentar von SimonHiFi ,

Mein Hauptproblem ist ja den Virus zu finden, sonst kann ich ja kein Backup machen, der wäre ja sonst mit dabei

Kommentar von Helfen2016 ,

Wenn du die Daten auf einem Stick oder so gesichert hast, dann kannst du diesen ja einem Virentest unterziehen.

Antwort
von syprix, 26

Deine Infos sind ja schon recht sperrlich.

Welches Programm hast du installiert?

Virenschutz installiert?

Wiederherstellungspunkte erstellen aktiviert?

Probier mal bei Start und Ausführen www.google.de anzupingen, tippe dazu

ping www.google.de

in die Ausführenleiste ein.

Wenn dir dort zeiten genannt werden liegt es am Browser wenn nicht mal sehen was für ein Programm du installiert hattest.

Kommentar von SimonHiFi ,

Also das Programm war nur eine dumme Spielerei ich wollte mal wieder Willy Werkel spielen...Aber es nicht nochmal kaufen-habe die CD nicht gefunden- und so habe ich es aus einer 3. Internet Seite runtergeladen

Kommentar von SimonHiFi ,

Den viren Schutz habe ich im nachhinein installiert

Kommentar von syprix ,

auch ein im Nachgang installierter Virenschutz kann natürlich noch die Schädlinge entfernen. Die Frage ist dann auch welcher Schutz installiert wurde. EIn kostenloses Tool ist besser als keins aber die Erkennungsrate ist nicht aktuell und hoch. Installiere die Testversion von Panda Internet Security und lasse den Scanner durchlaufen. Dann würde ich eine Windows Systemwiederherstellung empfehlen, sofern die erstellung von Wiederherstellungspunkten aktiviert war.

Setz den PC auf den Stand zurück vor der Installation der Software.

http://praxistipps.chip.de/windows-7-systemwiederherstellung-durchfuehren_9679

Und in Zukunf Virenschutz bei Windows 7 und älter ist Pflicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten