Keine Interesse an Filmen und Serien , normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich find das nicht komisch. Du kannst machen auf was du Bock hast, man muss doch nicht immer der Masse hinterherrennen. Wenn du andere Hobbys hast ist doch schön, freu dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es eher normal. Ich selbst schaue recht wenig Filme und Serien und wenn, dann nur richtig gute. Klingt so als hätten deine Klassenkameraden alle einfach keine Hobbys und würden dauernd vorm Fernsehr/Laptop rumhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran Komisch sein. Wenn aber alle deine Freunde nur noch davon reden dann musst du leider Gottes zuhören oder so. Dich selber zu Zwingen etwas zu gucken wäre Sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das au net so spannend (bin 17) Ich denke nicht dass das schlimm ist. In Gegenteil, die zu viele interessieren sich nur für Medien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der gleichen Meinung wie Du. Jedoch stehen bei mir Dokus und Beiträge aus der Realität auf meinem Fernsehplan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Serien und Filmfrek, verabscheue dafür aber Musik. Könnte sein das wir anders sind, ist mir aber grade egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?