Frage von notyourbae1, 55

Keine Hoffnung mehr...0?

Ich bin 14 gehe in die 8 Klasse und habe einfach null Erwartungen mehr von mir ich habe das Gefühl das ich einfach alles verka*** habe und nichts mehr schaffe... wie schaffe ich das zu ändern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rocker73, 25

Wenn du so ne Einstellung von dir hast wird sich wahrscheinlich auch nix ändern! Du musst lernen an dich zu glauben, dir zu sagen: "Ich schaff das, ich kann das!" Du musst auch lernen dir Fehler einzugestehen, aber nicht:" Schonwieder nen Fehler gemacht, bin zu nix zu gebrauchen." sondern: "Gut, es lief nicht so schön, ich mach´s beim nächsten Mal besser!"

Sprich über deine Schwächen, am besten mit deinen Lehrern, deinen Eltern oder auch mit Freunden, es gibt unterschiedliche Lösungen, Nachhilfe, gemeinsames lernen mit Eltern und Freunden und oder vielleicht ein Wechsel auf eine andere Schulform!

LG

Kommentar von Rocker73 ,

Danke für´s Sternchen!

LG

Antwort
von MuellerMona, 15

Das Gefühl, einfach immer und alles zu verka*** entsteht manchmal dadurch, weil man sich selbst zu hohe Ziele steckt, die man nicht erreichen kann.

Sowas frustriert ungemein, man verliert die Lust etwas Neues auszuprobieren und irgendwann wird einem alles egal, weil man einfach zu wenig Erfolgserlebnisse hatte.

Es ist eine Kunst, sich immer wieder auf ein neues, für eine Sache zu begeistern und nicht die Motivation zu verlieren. Aber mit erreichbaren Zielen, welche man sich persönlich steckt und den daraus folgenden Erfolgserlebnissen, kann sich die Situation wieder bessern =)

Jeder hat mal Hoch oder Tiefs... aber mit der richtigen Einstellung, kriegt man auch ein Tief wieder in den Griff.

Antwort
von pilot350, 25

In Deinem Alter spielt die Pubertät noch eine große Rolle. Die neuen Hormone spielen verrückt im Hirn, da kommen schon mal depressive Gedanken auf. Sei sicher da geht vorbei und es sieht alles wieder ganz anders aus.

Antwort
von pikachulovesbvb, 24

Hi,

mach dir nicht klar was du eventuell nicht hast sondern was du hast.

-Warmes Zuhause

-Essen

-Freunde

-Bildung

-Freizeitaktivitäten

-Familie

Was genau "verkackst" du denn ?

Antwort
von CraftMan123, 31

Gib niemals auf. Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Rede mit einem den du vertraust

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten