Frage von deinvater774, 124

Keine Hoden mehr muss ich denn testostaron spiegel zahlen oder wird er von der kk bezhalt?

Ich habe eine frage ich habe keine hoden mehr schon gut 3 jahre und ich gehe jeden monat mindestens 1x zum artzt um meinen testostaron spiegel zu checken ob alles ok ist

Ich habe das bis jetzt immer selbst bezhalt aber da ich jetzt leider arbeitlos geworden bin habe ich das geld nicht mehr... wist ihr ob das bezhalt wird ?

Ich weiß das es bei einer homonerkrankung gezhalt wird aber keine hoden zu haben ist ja eig sowas änliches oder ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheDanzinger, 89

Hallo deinvater774!

Ich finde die Ironie zwischen deinem Username und der Situation unheimlich komisch, haha tut mir leid. 

An deiner Stelle würde ich bei der Krankenkassa einfach mal anrufen und nachfragen. Oder beim Arbeitsamt, ob solche Fälle für eine gewissen Zeit übernommen werden. 

-D

Kommentar von deinvater774 ,

Ich bin auch vater geworden :) das aa hab ich schon gefragt die haben mir deutlich gesagt das die das nicht zahlen und die krankenkasse müste ich mal anrufen .. ich persönlich finde es schon wichtig denn teso spiegel jeden monat zu checken denn er ist ja ehh schon sehr sehr tief

Kommentar von TheDanzinger ,

Ja im Grunde sehe ich das auch so. Ich denke nicht, dass dich die KK zurückweisen wird. :)

Kommentar von deinvater774 ,

ich hoffe oder weißt du ob es dafür ne versicherung giebt ? ich habe derzeit eine versicherung die mir meine medikamete zahlt und denn krankenhaus aufenthalt

Kommentar von TheDanzinger ,

Das ist mir leider zu spezifisch. Da bist du sicher besser dran, wenn du bei deiner Krankenversicherung anrufst, die können dir genau sagen, was diese abdeckt!

Antwort
von hoekerlein, 61

Das würde ich auch erfragen. Ich denk mal wenn du nun durch die Arbeitslosigkeit  starke finanzielle Probleme hast hängt das natürlich auch davon ab wie hoch ist dein Arbeitslosengeld und wie  viel kannst du zu bezahlen? Nicht alles wird bezahlt (Beispiel:  Zahnersatz Krone)

Antwort
von rumar, 58

Wie das bei dir so gekommen ist, wissen wir nicht. Die vorliegende Frage besprichst du aber bestimmt am besten mit Arzt und Krankenkasse, anstatt dich hier lächerlichen bis bösartigen Kommentaren auszusetzen. 

Kommentar von deinvater774 ,

quatsch da steh ich drüber ^^ ich habe einen leiblichen sohn und das ist ok jetzt geht halt blos nicht mehr aber naja das ist ein anderes thema

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten