Keine Geschwindigkeitsbegrenzung aber Radar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist meinem Stiefvater auch mal auf der A2 passiert ..

Hat zwar geblitzt, aber es kam auch nach 1 Jahr noch kein Brief. Solange keine Begrenzung da war, dürfte das einfach ein Fehler gewesen sein & es wird nichts kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola0808
28.12.2015, 18:05

Super, danke für die schnell Antwort :)

1

In der Regel gibt es solche Blitzer dort, wo es variable Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt. Also diese LED Tafeln, die über der Autobahn hängen und auf denen je nach Verkehrsdichte eine unterschiedliche Höchstgeschwindigkeit angegeben wird. Wenn dort auf den LED Tafeln z.B. 100 km/h vorgeschrieben werden, dann ist der Blitzer auf diese 100 km/h scharf geschalten. Wenn auf den LED Tafeln gar nichts draufsteht und vorher auch kein Tempolimit angezeigt wurde, dann sind die Blitzer außer Betrieb, weil ja keine Höchstgeschwindigkeit ausgeschildert ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Kontrollstellen KÖNNE auch "Abstandskontrollen" sein oder aber auch Kontrollen ob die Fahrer Ihre Sicherheitsgurte angelegt haben.

 

Möglichkeiten gibt es viele.

Wenn du nichts falsch gemacht hast, brauchst  du keine Angst haben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung