Frage von kati17, 41

Keine Gefühle mehr für den Freund beim treffen?

Hallo, es geht um meinen Freund (den gleichen um den es gestern in der frage ging) haben uns heute getroffen für 2std aber ich hatte einfach keine Gefühle als wir uns sahen für Ihn, hab ihn seit 3 wochen nicht gesehen. Wollte auch kein Sex. Selbst das Kuscheln war unangenehm. Beim schreiben hab ich noch Gefühle für Ihn da fehlt er mir auch und auch das schreiben wenn er mal nicht gleich antwortet. was könnte das liegen? Ps: meiner besten Freundin hat er es gleich geschrieben das ich ihn abblitzen hab lassen.

Antwort
von JZG22061954, 10

So ganz kann ich jetzt nicht nachvollziehen, wo denn nun dein eigentliches Problem liegt. OK, Du hast keine Gefühle für deinen Freund und ob Du es nun herausfindest warum das so ist oder ob Du es nicht herausfindest, an der Situation als solches wird das überhaupt nichts ändern und auch deinem Freund dürfte das dann relativ egal sein. Ergo was einzig und alleine zählt, das sind die nackten Tatsachen.

Antwort
von Firekiss, 16

Naja meine erste Frage wäre: Wie alt bist du denn?
dafür dated man ja Leute..um sich sicher zu sein, dass man mit dieser Person für immer zusamen sein möchte. Manchmal lebt man sich halt auseinander, aber manchmal muss man einfach nur darum kämpfen. Beziehung ist Arbeit. Beide müssen ständig an etwas arbeiten, damit die Beziehungstandhaft bleibt. Von nichts kommt nichts

Kommentar von kati17 ,

Bin 22

Antwort
von XitWound, 24

Wenn es nicht passt passt es halt nicht. Ist mehr als okay, das kommt vor. Gefühle sind halt so. Hab die Frage gestern nicht gelesen, bin hier ganz neu, aber wenn die körperliche Nähe unangenehm war solltest du das so akzeptieren und dich nicht zwingen etwas zu tun was dumm ist. Ist halt EIN Freund und nicht DER Freund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten