Frage von moneyswaggeraka, 65

keine Gage für einen Dj Auftritt?

Hi Leute, wie gesagt. Ich lege seit 3 Jahren nun auf hätte jetzt endlich meinen ersten Auftritt. Es ist ein Club ab 16 und jetzt haben sie mir geschrieben, dass es beim ersten mal kein Gelad gibt. Meint ihr das dass ok ist? Ich finde das es dazu gehört. Was meint ihr was ich machen sollte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Patryycja17, 34

Sie müssen dich von Anfang an über alles informieren.  Haben sie den Gesagt das Dich bezahlen werden?

Ich arbeite in einer Disco und bei uns werden auch neue DJ´s Bezahlt. 

Ich denke mal es kommt auch auf den Besitzer an und der Scheint ein Geizkragen zu sein. Ich denke mal das er an dir gespart hat. 

Wenn er dir von Anfang an Geld versprochen hatte, steht es dir Zu. Sonst Kannst du ihn Natürlich Melden.

Wünsche dir viel Glück!!! 

Antwort
von NinaM5, 22

Ist doch auf jeden Fall eine Erfahrung wert, auch wenn du dafür kein Geld bekommst! Da es dein erster Auftritt ist, finde ich es okay, dass du nichts für den Auftritt bekommst, du musst dich erst mal beweisen.

Antwort
von PetraHM44, 33

Sieh es doch einfach als Gelegenheit zu zeigen, was du kannst und als Übung. Öffentlich Aufzulegen ist ja wieder was anderes, als im Studio zu puzzeln

Antwort
von noerm, 34

Mach wie du denkst, meist ist es jedoch so, dass es bei diesem "ersten Mal" bleibt und bei der nächsten VA wieder ein anderer DJ so gelockt wird. Ist natürlich ne billige Nummer für den Betreiber, aber alles andere als cool

Kommentar von kunibertwahllos ,

erinnert mich sehr an praktikas 

Kommentar von noerm ,

recht hast du, ist genau dasselbe Dilemma

Antwort
von EuroSat, 29

Du legst also auf seit du 11 bist? Aja Okey. Und mit 14 kannst du froh sein dass du überhaupt auflegen darfst bzw. Kannst.

Kommentar von Patryycja17 ,

Er ist 14. Na dann sowieso kein Geld hahaha 

Kommentar von coloradoregen ,

wieso ist er 14 ?

Kommentar von EuroSat ,

Weil er es in seinen anderen fragen angegeben hat mehrmals xD.

Antwort
von Rockuser, 27

Naja, bist Du regional überhaupt schon bekannt, oder hast schon Fans, die wegen dir kommen? Dann mach das nicht ohne Gage.

Sonst sie es als Chance, um bekannt zu werden.

Antwort
von Einfachmaxx, 23

vorab bin ich KEIN DJ, kenne aber genug und von daher kann ich sagen das es zumindest wie ich es gehört habe "normal" ist das der erste Aufritt nicht unbedingt bezahlt wird, immer hin muss der veranstalter/besitzer ja erstmal sehen, wie denn die Gäste auf einen "neuen" Dj reagieren, und vor allem ob sie ihn mögen, wenn während deiner ganzen Show tote Hose ist, macht der Veranstalter auch nur minus wenn er dich bezahlt!

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ & Musik, 15

Das kommt leider immer weider vor. Irgendwann vor Jahren bin ich auch mal darauf rein gefallen. In fast allen Fällen wirst Du mit solche einer Abmachung aber nur ausgenutzt. Ich würde mich deshalb nicht darauf einlassen. Zumindest eine Aufwandsentschädigung / Fahrtkosten müssen drin sein, und wenn es nur 50€ sind.

Du gehst ja auch nicht zu dem Club und sagst: "Hallo, ich war noch nie bei euch drin. Und weil ich ja nicht weiß, ob es mir gefallen wird, zahle ich heute keinen Eintritt."...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten