Keine Freunde sehen mich als fett?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn man die rippen und wirbel so heftig sieht, zeugt das bestimmt von fettleibigkeit.
*ironie aus*
Mal ernsthaft. Es ist in der Pubertät und Jugend völlig egal was der BMI sagt. Dein Körper entwickelt sich, du wirst an einigen stellen einfach weiblicher. Also gib deinem Körper die Nahrung, die er braucht. Wenn man sich vernünftig ernährt und sich ausreichend bewegt wird man nicht fett!!! Wenn deine "Freunde" dich fett finden, sind es beschissene Freunde! Du siehst eindeutig zu dünn aus!
Bitte iss einfach vernünftig und such dir entweder nen neuen Freundeskreis oder ignorier deren dumme kommentare! Du willst dich und deinen Körper sicher nicht für die kaputt machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um himmelswillen ! Du bist ein super schlankes Mädchen. Lass dir doch sowas nicht einreden. Auch mit dem Pullover sieht man(n) das deutlich. Für meinen Geschmack schon fast ein wenig zu dünn, aber das sei mal dahin gestellt. Aber abnehmen solltest du auf keinen Fall !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh nein denk sowas nicht! Du bist definitiv nicht fett! Deine Figur ist super! Ich wünschte ich hätte so eine Figur. Aber ja auch ich kenn deine Sorgen..ich stell mir auch ständig dieselben fragen. Und das du denkst das du dicker in kleidung aussiehst da spielt das auge mit dir. Ich finde wenn ich ne schwarze hose anziehe bin ich dünn..zieh ich ne hell blaue hose an bin ich dick also bleib ich bei schwarzen hosen:) aber mach dir keine sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe das diese Frage nicht ernst gemeint war, und falls doch: Iss was oder geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist mega dünn. Das ist schon echt krankhaft das du sagst du wärst dick. Iss mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach bitte eine therapie. das ist mein ernst. du bist viiiiieeeel zu dünn. eine freundin von mir hat mir erzählt, dass sie auch mal ne zeit hatte, in der sie nix mehr essen konnte. irgendwann war ihr körper so geschwächt, dass ihre haare ausgefallen sind, sie nicht mehr ihre periode gekriegt hat, und schließlich bei der arbeit zusammengebrochen ist. also bitte, bitte lass dir helfen und ess wieder mehr! sonst endest du wirklich im krankenhaus. das ist gefährlicher als du denkst. du siehst selbst mir klamotten schon sehr dünn aus, aber ohne ist einfach unglaublich dünn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDesasterman
01.02.2016, 23:02

Mach dem Mädchen doch nicht so eine Angst. Es gibt auch wirklich Leute die sind einfach so veranlagt... Aber das kann man hier mit den Bildern auf keinen Fall einschätzen. Wenn dann sollte man lieber mal den Rat geben auf die "Zeichen" seines Körpers zu hören. Bzw. einfach mal recherchieren was man mit der Größe in dem Alter bei dem Gewicht durchschnittlich ist und braucht ( Nur als grobe Richtung). Dann ist er der nächste Schritt zu den Eltern und dann kommt der Hausarzt.

Aber gleich so eine panikmache zu verbreiten und direkt so einen extremen Weg zu empfehlen, ist einfach viel zu übertrieben...

0

Oh Alter!! Das ist Magersucht - schwerer Fall! Bitte gehe einmal zum Arzt bevor du umkippst oder dauerhafte Gesundheitsschäden zuziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah3479
01.02.2016, 23:11

Nein, das stimmt nicht. Laut BMI habe ich normal Gewicht...

0
Kommentar von JanRuRhe
01.02.2016, 23:12

Und die Beckenknochen stehen wie Schaufeln heraus?
Ich glaube dir nicht so ganz. Überall nur Knochen .

0
Kommentar von Bianca1349
01.02.2016, 23:35

der bmi hat nicht immer recht. es sind nur 3 zahlen, die alles ziemlich verallgemeinern. doch manchmal sieht es bei individuellen personen anders aus. hol dir doch mal bei einem arzt eine professionelle meinung ein. wenn er meint, das sei normal, brauchst du dir ja keine sorgen zu machen. ich glaube einem arzt kann man eher glauben, als einem rechner den man irgendwo im internet findet. dann kannst du dir von dem arzt auch erklären lassen, wie man am besten gesund UND schlank bleibt.

0

Du bist krankhaft unterernährt. Magersüchtig, Skelett mit Haut.

reicht dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah3479
01.02.2016, 22:51

Ist das jetzt ernstgemint?

0

Du bist echt dünn. Ein paar Kilos mehr würden dir nicht schaden..
Es ist zwar normal, dass man sich immer selbst kritischer betrachtet, als dass es die anderen machen, aber fett bist du auf gar keinen Fall! Im Gegenteil...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mal was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gerade Deine anderen Fragen überflogen. Du scheinst ein großes Problem mit Deinem Essverhalten zu haben. Such Dir professionelle Hilfe, bevor es zu spät ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternrakete
01.02.2016, 23:03

sag ich doch!

0

Also ich weiß zwar nicht wo dein Problem das immer alle Leute dencken die dünn und hübsch sind das sie hässlich und dick sind also um deine Frage zu beantworten du bist überhaupt nicht dick !!😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keiner deiner Freunde dich fett finden, ist doch alles okay.

Ich bin 13 Jahre, 173 cm groß und wiege 56,2 kg.( Ich weiß das ist fett und deswegen will ich einmal in meinem Leben dünn sein). 

Du bist magersüchtig, such dir professionelle Hilfe, bevor es zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah3479
01.02.2016, 23:10

Die Frage ist falsch, ich meine: Meine Freunde finden mich fett.

0