Frage von Luna14021999, 72

Keine Freunde mehr nach der Trennung meines Exfreundes?

Nach meinem Schulabschluss im letzten Jahr, sind meine beiden Freundinnen für Ihre Ausbildung in eine andere Stadt gezogen und wir haben fast keinen Kontakt mehr. Ich habe auch eine Ausbildung begonnen, aber da ich noch ziemlich jung bin, verstehe ich mich zwar gut mit meinen Arbeitskollegen, aber da sie alle viel älter sind wie ich, treffen wir uns nie in der Freizeit. Ich habe meinen Exfreund auch bei der Arbeit kennengelernt und jeden Tag was mit ihm und seinen Freunden unternommen. Ich habe mich auch echt gut mit allen verstanden, aber ich hab mich nie ohne meinen Exfreund mit Ihnen getroffen. Jetzt hat er vor einer Woche Schluss gemacht und nun stehe ich ganz alleine da. Ich habe versucht mich abzulenken, in dem ich Inliner oder Fahrrad fahren gehe, oder schwimmen gehe, aber alleine wird mir dabei sehr schnell langweilig und ich möchte gerne wieder Freunde haben, mit denen ich so etwas zusammen mache. Mit denen ich mal spontan ein Eis essen kann, ins Kino gehe, shoppen oder feiern gehe, Sport mache. Ich habe mich auch schon nach Vereinen oder Sportangeboten informiert, aber ich lebe in einer Kleinstadt, wo man leider nicht so viele Möglichkeiten hat und alleine möchte ich sowas auch nicht gerne machen. Ich bin mittlerweile echt verzweifelt und habe keine Lust mehr, den ganzen Tag alleine in meinem Zimmer zu sitzen und meinem Exfreund hinterher zu trauern, aber ich weiß auch nicht, wo ich Leute in meinem Alter finde, die sowas auch gerne mit mir oder am liebsten mit mehreren machen würden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten