Frage von Lolibert12, 27

Keine einzige Freundin nur Freunde?

Hallo erstmal:)Also ich bin 14 Jahre alt und männlich. Mein Problem ist das ich zurzeit keine wirklichen Freunde habe ich hab zwar paar Freunde und auch einen besten Freund doch die haben alle grade keine Zeit für mich und mein bester Freund hat stress mit seinen Eltern . Ich hab gedacht wenn ich vielleicht mal eine "Freundin" hätte (also keine Beziehung sondern nur normale Freundschaft) würde mir das vielleicht auch mal gut tun... In meiner Klasse gibts ein paar Mädels mit denen ich gut klar komme und ich glaube auch das sie mich mögen aber ich bin einfach zu schüchtern mal was mit ihnen zu machen ... Wie bekomm ich das nur hin:/ Wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet:)

Antwort
von Hizar1234, 27

Einfach mal ansprechen oder wenn du zu schüchtern bist kannst ja mal mit WhatsApp probieren sie anzuschreiben ... :)

Kommentar von Lolibert12 ,

Danke:) das mit whatsapp ist eine gute Idee:)

Antwort
von Lucri, 20

ich bin 17 und hab auch nicht viele freunde. ich hab so meine 3/4/5 liebsten und eine beste freundin. du musst den unterschied zwischen Freunden und Bekannten noch lernen.

Antwort
von dragonhunters01, 13

Da sie in deiner klasse sind, ist es doch eine gute Gelegenheit sich näher kennenzulernen wenn ihr Gruppenarbeiten, Referate etc. machen müsst. Schau einfach mit ihr in eine gruppe zu kommen und dann redet man auch miteinander. Anschliesend schreibst du sie einfach auf whatsapp an zu dem thema in der schule und wechselst dann einfach zu einem normalen Thema und schon schreibt ihr. Dann irgendwann habt ihr mehr kontakt (auch in der schule) und ihr trifft euch auch privat! Das klingt jetzt alles sehr geplant aber das kommt alles automatisch! vieö glück :)

Kommentar von Lolibert12 ,

Danke:)sehr hilfreiche Antwort vielen Dank!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten