Frage von DomiStar9, 21

keine Dokumente auf Festplatte, was tun?

Mein alter Laptop ist kaputt. Nun habe ich mir einen Neuen gekauft und möchte meine Fotos und Dokumente von der alten Festplatte auf den neuen Laptop spielen. Leider werden auf der Festplatte des alten Laptops nur meine Fotos angezeigt. Wo sind meine ganzen Dokumente wie Word-Datein usw. ?

Antwort
von gabberkopf, 17

Wenn dir die Daten wichtig sind, lass besser einen Spezialisten ran. Es gibt einige Programme um verlorene Partitionen und Dateien wiederherzustellen aber man kann damit auch einiges kaputt machen. TestDisk ist ein gutes Werkzeug.

Kommentar von lutsches99 ,

Na dann kann er schon mal das sparen anfangen für den Spezialisten 

Kommentar von DomiStar9 ,

Sind in der Tat wichtige Sachen dabei. Ich werde es mal mit diesem Programm verscuhen und wenn alles nichts mehr hilft, dann muss der Spezialist ran.

Danke lg Dominic

Kommentar von ronnymike ,

Schick die Platte doch an ein Unternehmen wie MBS Microsys. Die schauen erst mal kostenfrei und sagen dir, was Du selbst oder die machen können. In der Tat kosten manchen Spezialisten gleich einen 4-stelligen EUR Betrag. aber dort hab ich gute und freundliche sowie Kompetente Erfahrung gemacht. www.mbs-microsys.de ... gibt natürlich auch noch andere, aber dazu kann ich nix sagen. nur dass ich bei zwei sehr großen angerufen hab, und da wurde mir schnell klar, dass es dann gleich richtig ins Geld geht.

Ich würde nicht viel selbst rumdoktorn, wenn Du nicht weißt, was genau das Problem ist. Man macht manchmal selbst noch mehr kaputt oder reduziert die Wiederherstellungschancen.

Wenn Du z.B. Testdisk einsetzt, sind all Deine Dateinamen im Anschluss weg. Also Vorsicht!

Kommentar von gabberkopf ,

Ich hab keine Dateinamen verloren beim Einsatz von TestDisk aber wird wohl auch abhängig vom Fehler sein.

Antwort
von martinzuhause, 13

die sind im normalfall im ordner dokumente. können aber evtl. nicht gelesen werden da die berechtigung fehlt.

das kann dann unter linux ausgelesen werden

Kommentar von DomiStar9 ,

Eben genau dieser Ordner feht mir ab. Foto-Ordner sind alle da.

Kommentar von martinzuhause ,

dann solltest du den neuen rechner mal mit linux starten. da sollten dann auch die dokumente wieder da sein.

die stehen dann unter C:\Benutzer

Kommentar von DomiStar9 ,

ich habe die Festplatte nur über USB-Port angesteckt und würde die Dokumente gerne hinüber ziehen.

Kommentar von martinzuhause ,

wenn auf dem rechner windows ist dann wird geprüft ob die berechtigung gesetzt ist. ist sie das nicht kann das verzeichnis nicht gelesen werden

Kommentar von DomiStar9 ,

Wie kann ich meinen Laptop mit Linux starten? Das ist ja ein anderes Betriebssystem, welches ich erwerben und installieren muss?

Kommentar von martinzuhause ,

das gibt es kostenlos im internet. kann auf der entwicklerseite geladen werden. man kann es dann installieren, ode rman lädt siche eine live-CD. von der bootet man dann . da muss es dann nicht mal installiert werden

Antwort
von Tintenklechs, 14

Vielleicht benötigst Du Linux gar nicht. Sondern klickst auf das LW mit rechter Maustaste, dann Eigenschaften, dann Sicherheit und stellst fest, wer da eingetragen ist und wie viele Berechtigungen es hat. Steht da kein Administrator und kein Benutzer, dann einfach ändern.

Antwort
von lutsches99, 14

Vielleicht war ja nur die Festplatte kaputt? 

Kommentar von DomiStar9 ,

Der Laptop ließ sic hvon heute auf morgen nicht mehr einschalten. Ich glaube nicht das dies mit der Festplatte zusammen hängt. Vorallem sind ja alle meine Fotos trotzdem auf der Festplatte gespeichert.

Kommentar von lutsches99 ,

Hat er gar keinen Mucks mehr gemacht oder hat er irgendeinen Fehler angezeigt?

Kommentar von DomiStar9 ,

Garnichts.

Kommentar von ronnymike ,

Oha ha, wie gesagt, schick die Platte lieber ein. Mein Tipp aus Erfahrung: www.mbs-microsys.de. Kannst vorher ja per Kontaktformular oder Mail anfragen. Kostet Dich nur ne Minute Zeit und erst mal kein Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community