Frage von Hiajen, 29

Keine Daten nach TW Backup (Android 5.0.1)?

Halloa :)

Ich habe mir gestern Custom Recovery TeamWin auf mein Handy gespielt (moto G Falcon). Was auch ohne Probleme funktioniert hat ... Danach habe ich über TW ein Backup erstellt (vorher Musik vom Handy entfernt um genug Speicher zu haben ...) das ganze hat dann sein welchen gedauert ... Als ich dann mein Handy neu gestartet hatte um es wieder normal in betrieb zu nehmen hat es alle apps aktualisiert (wie eigentlich nur nach einem reset passiert) ich hab mein Handy einfach über Nacht arbeiten lassen. Heute früh dann das Problem: Alle apps besitzen noch alle Daten, starten aber als wären sie das erste mal gestartet worden. (Hab mir nichts dabei gedacht ... Kann ja mal passieren) nun wollte ich meine Musik wieder auf mein Handy spielen stellte jedoch fest das ich vom PC nur noch die normale Ordnerstruktur vom Handy zu sehen bekomme, Keinerlei Daten. Auf meinem Handy kann ich aber auf alles zugreifen 0.o

Was hier los ? Hatte jemand schon mal so ein Problem? Wie kann ich es lösen ohne hardreset/vipe?

Danke für jede Antwort :)

Antwort
von Daniel079, 16

Versuchs mal mit Kies - installiere alle neuen Treiber für dein Handy. Wenn es dann immer noch nicht geht, dann würde ich die Daten erneut sichern und dein Custom Rom erneut flashen nach einem Full Wipe...

Gruß

Kommentar von Hiajen ,

jub hab mich entschieden alles zu löschen und dann Cyanogenmod drauf zu ziehen ... (hab teile des Systemes unter dem Verzeichnis /0/0/ gefunden .... )

Kommentar von Daniel079 ,

Haha okay :) Dann dürfte was schief gegangen sein beim ersten mal ;) 

Gruß

Kommentar von Hiajen ,

ne nicht wirklich hatte ja nur TW geflash ... nach dem reboot lief alles super dann habe ich das backup gemacht danach war alles Schrott ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community