Keine chlamydien trotzdem Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ist ja wohl eindeutig die Frage, ob es Sinn macht, irgendwelche Tabletten einzunehmen, wenn kein krankhafter Befund vorliegt. Denn " vorbeugend " ein Antibiotikum zu nehmen verbietet sich, wegen der mögliche zu schnellen Resistenzentwicklung der Erreger gegenüber den Antibiotika ! Aber diese Frage kann nur Deine Ärztin beantworten. Falls Deine Beschwerden so stark sind, solltest Du diese Tabletten vor dem Gespräch mit der Ärztin überhaupt nicht nehmen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste deine Ärztin die erklärt haben als sie dir die verschrieben hat. Versuch dich mal zu erinnern vllt hat Du eine normale Entzündungdurch eine kleine verletztung oder so was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich die Ärztin fragen. Sie hat dir ja nicht einfach so gesagt dass du die Tabletten doch nehmen sollst. Ich würde ihr aber auch sagen dass dir übel war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung