Frage von Mase88, 52

Keine Chance auf eine Wohnung was tun?

Ich würde so gerne ausziehen von Zuhause aber wenn man ne günstige passende Wohnung findet hat man 0 Chancen drauf da es gleich reserviert ist oder schon vergeben ist . Ich weis einfach nicht mehr was ich tun soll entweder doch am Elternhaus was kleines danebenbauen lassen oder keine Wohnung zu haben. Es gibt os vieleeee Mietintressenten. Wie ist es bei euch so?

Antwort
von hundeliebhaber5, 22

Bei uns ist esauch sehr schwierig was zu bekommen, es gibt viele Studenten...

Ich zahle auch über 500€ mtl. für eine kleine Wohnung, die eher eine Studenten Bude ist. Ich kann mir nicht mehr leisten. Ich hätte auch lieber 2 Zimmer und ein Bad mit Wanne, ist aber nicht drin.

Kommentar von Mase88 ,

Ja heutzutage ist alles schwer was zu finden. Ich bekomme gar nix weil ich nen normalen Mindestlohnjob habe und die meisten wollen nur Paare oder Besserverdiener.  Ich muss vom Elternhaus raus da es mich psychishc krank macht wegen meinen Eltern.   Bin nur noch verzweifelt. 

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Eventuell kannst du vom Jobcenter aus aufstocken und die somit eine Wohnung leisten.

Antwort
von ClintonLoser, 30

bei uns findet man easy eine wohnung

es gibt hier mehr wohnungen als potentielle mieter=leerstand+mietermarkt

es kann halt nicht jeder überall wohnen, angebot und nachfrage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten