Frage von Natru1234, 65

Keine Blutung während Pillenpause?

Hallo zusammen!

Letzten Dienstag habe ich meine letzte Pille genommen. Heute ist Sonntag (5. Pillenpausentag) und von einer Blutung ist nichts zu sehen.

Ich habe keine einzige Pille vergessen, weder Durchfall gehabt, noch Übergeben bzw. alles was im Beipackzettel aufgelistet ist.

Ich habe seit meinem Pillenwechsel von Swingo 30 auf DIENOVEL meine Regel immer sehr leicht bekommen, meist brauche ich nur 1 Tampon und die Regel kommt immer am 3. oder 4. Tag.

Geschlechtsverkehr habe ich immer doppelt geschützt, weil ich eine Schwangerschaft vermeiden will. Einmal war mein Freund jedoch wirklich kurz ohne Kondom in mir drin.

Am Freitag und Samstag hatte ich enorme Schmerzen im Unterleib und war total verkrampft, bis ich eine Schmerztablette nam. Normalerweise bekomme ich nach diesen Schmerzen immer meine Blutung, doch diesmal nicht...

Ich mache mir aber dennoch Sorgen... Kann mir einer sagen, was los ist? Ist das normal?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 45

Lies doch bitte die Packungsbeilage deiner Pille:

Bei allen „Pillen“ kann es, insbesondere in den ersten Monaten, zu unregelmäßigen Blutungen (Schmier- oder Durchbruchblutungen) kommen.

Es ist möglich, dass es bei einigen Anwenderinnen im einnahmefreien Intervall
nicht zu einer Abbruchblutung kommt. Wenn Dienovel korrekt eingenommen wurde, ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Fortuna1234, 40

Bei einer Pille bekommt man eine künstliche Abbruchblutung. Die kann kommen oder nicht, zu früh oder zu spät, mehr oder weniger - und gibt keine Anzeichen auf eine Schwangerschaft oder nicht.

Antwort
von LonelyBrain, 32

Du bekommst weder deine Tage noch deine Periode.

Die Abbruchblutung während der Pillenpause ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen, ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten länger oder kürzen ausfallen uvm...all das sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Hier empfiehlt sich bei Unsicherheit ein Schwangerschaftstest (frühestens) 19 Tage nach dem GV. Vorher ist dieser nicht aussagekräftig.

Antwort
von Brina0610, 38

wird noch kommen. Ich habe die letzten zwei mon auch immer verspätet am 5 tag erst und auch nur zwei tage leicht und nichtmal wirklich rot eher braun. Dann wieder weg. Nehme auch die Pille.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 18

Vielen Dank für deine Auszeichnung Natru1234!

Schön, dass ich helfen konnte und hoffe, du bist etwas beruhigt.

Kommentar von Natru1234 ,

Ja, bin ich sehr. Bin zum Frauenarzt gegangen, habe mich abchecken lassen und einen SS-Test gemacht. Negativ. Vielen Dank für die Antwort!

Kommentar von isebise50 ,

Prima, dann ist ja alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community