Frage von peachii23, 55

Keine Blutung in der Pillenpause. Kann ich schwanger sein?

Hallo, ich bin am 4.Tag der Pillenpause und habe meine Blutung immernoch nicht. Sonst habe ich sie IMMER am 3. Tag bekommen. Kann es sein dass ich schwanger bin? Ich habe nie erbrochen oder durchfall gehabt und sie immer pünktlich genommen. Ich habe lediglich seit ca einer Woche Bauchweh. Letzten Monat habe ich mich einmal übergeben aber erst nach 5 Stunden und dannach zusätzlich mit Kondom verhütet und in der Pillenpause auch pünktlich die Blutung bekommen. Deshab kann es ja eigentlich garnicht sein. Ich mache mir aber trotzdem sehr sorgen weil es so untypisch ist.

Was meint ihr? :/

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 34

Keine Sorge - gerade bei den modernen niedrigdosierten Pillen ist es gar nicht so selten, dass die Blutung in der Pillenpause auch manchmal ausfällt. Das bedeutet nichts. Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, liegt das Risiko einer Schwangerschaft im Bereich unter einem Promille.

Nimm die Pille nach der Pause ganz normal weiter. Sollte im nächsten Monat eine zweite Blutung ausfallen, kannst du zu deiner eigenen Beruhigung einen Schwangerschaftstest machen.

Kommentar von peachii23 ,

Danke:) finde es nur so komisch das ich dann so Bauchschmerzen habe

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 18

Hallo peachii23

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.  Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du schwanger sein  solltest.  Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 17

In der Pause bekommst du keine Periode sondern eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen

Kommentar von peachii23 ,

Ich finde es nur komisch dass ich wie Regelschmerzen habe aber kein Blut kommt

Kommentar von Jeally ,

Vielleicht kommt die Blutung dann noch und ansonsten ist das auch nicht weiter schlimm

Antwort
von Alex18011801, 22

Am besten wartest du noch ein paar Tage und machst dann einen Test :) wenn du natürlich große Angst hast dann mache lieber so schnell wie möglich einen Termin beim Frauenarzt. Liebe Grüße :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community