Frage von lisaherzl11900, 100

Keine Blutung bei Pillenpause wegen Antibiotika?

Ich mache jetzt zum 2. Mal eine Pillenpause und letztes Mal traf die Blutung schon am 3. Tag ein. Heute bin ich ebenfalls im 3. Tag der Pillenpause und noch keine Anzeichen einer Blutung. Ich muss dazu sagen, dass ich in der 1. bis zur 2. Woche der Pilleneinnahme Antibiotika nehmen musste aber trotzdem die Pille genommen hatte und dazu mit Kondom verhütet, eine Schwangerschaft ist somit eigentlich ausgeschlossen. Jedoch ist jetzt meine Frage, ob die verspätete oder vielleicht gar keine eintretende Blutung mit der Antibiotika zutun hat, falls die Pille keine Wirkung mehr hatte oder woran könnte das liegen?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 84

Die Blutung kann sich ohne Grund verschieben, verändern oder ausfallen. Auf sie warten macht aber keinen Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten