Keine Besserung nach Wassermelonen Bad (Haut)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, in diesem Artikel steht, dass man die Wassermelonenschale direkt auf die betroffenen Hautstellen reiben könne - mit der Schale ist aber ganz sicher die innere Schale (Melone aufschneiden, Fruchtfleisch entfernen, die "nasse" innere Schale auf die Haut reiben) gemeint.

http://www.healthyandnaturalworld.com/all-the-reasons-to-eat-watermelon/


 Im amerikanischen Sprachraum gibt es "watermelon rind pickles", also eingelegte Wassermelonenschalen - meines Wissens sind damit vor allem die inneren Schalen gemeint.

Kann es sein, dass du oder der Arzt die Therapie irgendwie falsch verstanden hast? Der kann doch nicht ernsthaft meinen, dass du für jedes Bad eine neue Melone kaufen musst und die dann einfach mitschwimmen lässt! Die Chance, dass davon etwas bei deiner Haut ankommt, ist doch sehr gering bzw. die Konzentration dessen, was ankommt, wäre sehr gering.

Ich würde mich noch mal genau informieren, was da überhaupt wirken soll, ob es eine Alternative/ alternative Behandlungsmethode gibt, evtl. ein Missverständnis und ob man bei dieser Sache den Behandlungseffekt erhöhen und Melonen sparen kann, denn das Ganze kommt mir auch sehr verschwenderisch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfff. Wenn Wassermelonen wirken, müsste es auch mit Salatgurken oder Kürbis klappen. Ist botanisch alles das gleiche.

Was genau hast du für Hautprobleme und wie genau sieht deine Körperhygiene aus?

Hast du mal versucht, dich eine Zeit lang nur mit Wasser zu waschen? Die Hände weiterhin mit Seife, aber sonst auf Duschgel und anderen Schnickschnack verzichten. Bei vielen Leuten wirkt das Wunder, weil sich so die normale Hautflora durchsetzen kann, die Haut schön gefettet und widerstandsfähiger bleibt und weniger von irgendwelchen Stoffzusätzen behelligt wird, die mitunter nicht vertragen werden.

Einfach mal 2 Wochen testen! Kostet ja nichts^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wusste jetzt nicht ob ich die Wassermelonen durch die Hälfte schneiden sollte oder als Ganze Melonen miteinlegen sollte

Ist das dein Ernst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svitbert
12.07.2016, 07:58

Ja, weil er meinte dass wenn ich die Melonen durchschneide es keinen Effekt habe - die Kräfte der Melone wirken an der Schale - so in etwa seiner Aussage nach. Ich dachte es funktioniert nur wenn die "Säfte" ins Wasser übergehen können.

0

Der Arzt hat bestimmt einen Bruder, der am Obststand Wassermelonen verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?