Frage von MrPwnedLP, 19

Keine Ausbildung/Studium nach den Fachabitur?

Ich werde im Juni mein Fachabitur erhalten, jedoch habe Ich noch keine Ausbildungstelle o.ä. Meine Eltern sind nicht Unterhaltspflichtig, Ich erhalte Vollwaisenrente. Ich würde gerne in eine andere Stadt ziehen, meine Freundinn unterstützt mich dabei. Was kann Ich machen? Ich würde gerne verschiedene praktika machen, würde aber gerne Wissen ob ich iwelche Leistungen erhalte... Bzw Wielange zB Kindergeld ohne sichere Ausbildungstelle.

MfG

Antwort
von baghera, 6

das kindergeld erhälst du als volljähriger nur, wenn du dich in einer ausbildung befindest bzw. als ausbildungsplatzsuchend gemeldet bist.

wenn du verschiedene praktika machen willst (wozu?), hilft dir das vllt. bei der beruflichen orientierung, ändert aber nichts daran, dass du keinen kindergeldanspruch hast, denn ein praktikum ist keine berufsausbildung.

alg2 steht dir unter 25 nur unter engen, nachweisbaren, voraussetzungen zu; diese kannst du selbst googeln.

an deiner stelle würde ich mich in der stadt, in die du ziehen willst, als ausbildungsplatzsuchend melden, so könnte wenigstens der kindergeldanspruch aufrecht erhalten werden. ist allerdings auch nicht sooo die welt und ob du zusammen mit der waisenrente deinen lebensunterhalt bestreiten könntest...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten