keine Ausbildung oder Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo brauchst du denn ein Praktikum?  Also welches Bundesland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag noch mal DIREKT beim Berufskolleg nach, vielleicht haben die noch einen Tipp oder kennen einen Praktikumsplatz! Lass dich nicht vom Sekretariat abwimmeln, geh zum Lehrerzimmer, zum Direktor oder anderes.

UND geh außerdem zum Arbeitsamt, schildere das Problem und hoffe mal, dass die etwas schneller reagieren als sonst.

Und: frag deine Eltern!! Können Sie dich nicht mal unterstützen?

Versuche mal einen Lehrer dieses Berufskollegs zu bekommen, der Technik o.ä. unterrichtet und fragen den!!

Und geh mal persönlich mit deinen Unterlagen zu den Betrieben, weil es ja eilt! Technischer Beruf...wo kannst du denn da überall Praktikum machen...auch in der Autowerkstatt?? Da gibt es doch Tausende! Frag unbedingt bei der Schule oder im Internet nach, WO du Praktikum machen kannst und geh PERSÖNLICH hin!!! Und schnell, ich hätte jetzt auch Panik.

Such mal im Metallbereich, im Baubereich, Elektro...einfach die gelben Seiten - Telefonbuch - Branchenbuch durchlesen und einfach alle anrufen! Gelbe Seiten gibt es auch im Internet, auch Branchenbücher!! Anrufen!!

Hol dir unbedingt auch Hilfe von Erwachsenen, hast du das alles bis jetzt allein gemacht?

Viel Glück!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NRW @NanuNana98

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung