Frage von Starkiller34, 95

Keine Anerkennung nur Probleme?

Hallo liebe Community,

Und zwar ist mein komplettes Leben alles andere als gut verlaufen. Ich bin 18 Jahre alt und wurde über mein komplettes Dasein hin gemobbt fertig gemacht und von vielen Menschen körperlich angegriffen. Aus diesem Grund habe ich eine Soziale Phobie entwickelt und starke Minderwertigkeitskomplexe sowie Unsicherheiten im Umgang mit anderen Menschen worunter ich sehr leide... Ich bekomme von niemanden Anerkennung, werde von Frauen die mir im Herzen liegen, aufgrund meines Aussehens der unbeholfenen Ausstrahlung abgewiesen und hatte bis heute keine Freundin. Des Weiteren war mein (laut den anderen) "hässliches Aussehen" ein weiterer Grund um auf mich einzuschlagen.. Ich möchte endlich Leben können doch bin dazu auch noch Handlungsunfähig geworden und kann nichts in meinem Leben verändern doch möchte immer noch daraus. Ich denke zu viel darüber nach was andere von mir denken und das ganze lähmt mich noch mehr.. Könnt ihr mir vielleicht ein paar hilfreiche Tipps geben um damit klarzukommen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt und ist auch heute innerlich so zerrissen? Wie würdet ihr mein Aussehen beurteilen?

Und lasst bitte diese belanglosen und dummen Kommentare. Ich suche nach richtigen Menschen die mir helfen können.

Antwort
von rotreginak02, 16

Also wenn du das auf dem Foto bist, so bist du keineswegs hässlich, im Gegenteil.

Anscheinend bist du in einem Umfeld aufgewachsen, dass dir wirklich nicht gut tut und in dem "schräge" Verhaltensweisen an der Tagesordnung ist. Darunter leiden immer die Menschen am meisten, die halbwegs sensibel sind und somit in ein solches Milieu nicht passen.

Jetzt bist du 18 und kannst dein Leben in die Hand nehmen, das solltest du versuchen, denn du lebst nur einmal.

Nutze also jede Chance, zum Beispiel durch Ausbildung und Ortswechsel, dort weg zu kommen und dein Leben ab jetzt in die Hand zu nehmen.

Für schnelle Hilfe kannst du dich an die Nummer gegen Kummer wenden.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute.

Antwort
von Jens25, 23

Ich kann dir voll nachempfinden was du durchmachst und lass dir mal gesagt sein am Aussehen liegt es nicht. Das liegt es fast nie, das einzige woran es liegt ist ob du dich wehrst oder nicht. Ich wurde wie gesagt auch fertig gemacht etc. pp. Es war sogar soweit das ich gedacht habe "morgen einfach vor den Bus springen und alles ist okay" doch dann kam alles anders. Ich werte mich, ich bin nicht Stolz darauf aber ich habe es getan. Heute ist mein Leben zwar kein Traum, aber es hat sich gebessert. Was du definitiv brauchst ist ein Hobby und Kontakte. Egal was, am besten mit ganz neuen Leuten von außerhalb. Die sind unvoreingenommen damit du ne Chance hast alles nochmal zu starten. Viel Glück dir cu

Antwort
von Sternschnuppe40, 19

Du siehst toll aus lass dich nicht von anderen runtermachen,Versuch selbstbewusster zu werden.

Was andere denken kan dir egal sein,vor hast ja auch Neider darunter die dir nichts gönnen.

Es ist wichtig raus zu gehen unter Menschen Versuch es mal mit einem Verein ,Sport etc.

Antwort
von salazar22, 20

Also ich hatte was schlimmeres erwartet ;) generell würde ich dir sagen, dass es egal ist was die anderen von dir denken und dass du lernen musst dich selbst zu lieben, was jedoch schwer ist wenn dir von anderen jeder Grund gegeben wird, dies nicht zu tun. Wenn du dich wirklich nicht schön findest, kannst du dies ändern (Schönheits-OP) und ich sage nicht, dass man das tun sollte, da es auch Geld kostet und dabei etwas schief gehen könnte, aber wenn du richtig gut aussehen willst, kannst du es ja machen (werde ich später auch). Oder du akzeptierst es und ignorierst alle anderen. 

Antwort
von Blindi56, 23

Ich finde Dich nicht hässlich. Aber du könntest mal freundlicher gucken. So wirkst Du auf andere gleich negativ, und als ob Du ne Maske trägst.

18 und noch keine Freundin, ist wohl nichts ungewöhnliches. Konzentrier Dich erst mal drauf, was Dich interessiert, was Dir Freude macht (Sport, Hobby, auch Job?), dann wirst Du allgemein zufriedener und positiver.

Dann reagieren andere auf Dich auch positiv.

Du bist ja noch in der Selbstfindungsphase und noch gar nicht wirklich erwachsen....

Antwort
von Katharina467, 16

Menschen können so grausam sein! Ich persönlich finde, dass du gut aussiehst. Aber wenn du immer noch so sehr unter dem Mobbing leidest, solltest du vielleicht professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Kommentar von Katharina467 ,

Was ich noch vergessen hab: Ich hatte selbst stark mit meinem Selbstbewusstsein zu kämpfen. Aber mein freiwilliges soziales Jahr hat mir dabei sehr geholfen. Ich hab in einem Wohnheim für psychisch kranke Menschen gearbeitet. Da man dabei ja viel mit Menschen in Kontakt kommt, muss man seine Schüchternheit und Unsicherheit überwinden. Außerdem hab ich viel Lob von Kollegen bekommen und auch die Klienten mochten mich - sowas baut das Selbstbewusstsein auf! Lass den Kopf nicht hängen! :)

Antwort
von staffilokokke, 25

Ich finde, Du bist ein hübscher Junge. Noch ein bisschen zu glatt.
Von je her taten sich die Menschen zusammen in einem Verein. Denk mal darüber nach. 

Antwort
von GabacGabi7, 8

Am Aussehen liegt es nicht was ich vermute ist: warscheinlich gibt es das so eine kleine Klicke die auf cool tun und meinen nette Leute Zu schlagen oder eher gesagt zu mobben sie sehen natürlich das man sich nicht wert und deswegen weiter machen. Sie werden erst auf hören wenn sie selber mal aufs Maul bekommen. Wer dich oder geh zu Polizei.

Antwort
von car123k, 15

Wie wärs wenn du irgendwo ehrenamtlich arbeitest. Zum Beispiel Altenheim . Da wirst du viel Dankbarkeit erfahren. Oder Tierheim.

Antwort
von GabacGabi7,

Siehst normal aus

Antwort
von UtotheT, 31

Du siehst normal aus

Antwort
von Mamue1968, 15

Schau mal hier, die sind echt super : www.nummergegenkummer.de

wenn es telefonisch nicht klappt, dann per E - Mail oder Chat !

Geht auch anonym und kostenlos !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community