Frage von xXxNameless, 78

Keine Alpträume, normal? Psychich geht es mir momenten auch nicht so übelst gut, weshalb ich das noch verwirrender finde-o_O

Idk, ich hab seit über einem Jahr oder so einfach keine Alpträume mehr. o_O

Ist das überhaupt normal?

Antwort
von TomahawkDonVito, 31

Ist nicht unnormal, hast einfach einen gesunden Schlaf^^ kann mich auch nicht erinnern in den letzten Jahren mal einen Albtraum gehabt zu haben ^^

Antwort
von pingu72, 46

Ja. Alpträume haben oft einen Grund (unterbewusste Ängste, unverarbeitete Probleme etc). Wenn das "überstanden" ist hören die Träume auf. Sei einfach froh dass es so ist!

Antwort
von Gaskutscher, 42

Ich kann mich nur selten an meine Träume erinnern. Sei froh das du dich - scheinbar - nicht mehr mit schlechten Träumen herumschlagen musst. Ich wäre froh darüber (oder wenn ich sie auch noch vergessen würde :D ).

Kommentar von tommy40629 ,

Träume sind doch cool, vor allem wenn man merkt, dass man träumt, dann kann man von Häusern springen oder anderen Mist machen. 

Antwort
von CharliePace, 27

Ich hab schon seit Jahren keine Alpträume mehr und das ist doch auch gut so. Umso älter man wird, desto weniger anfällig ist man für Alpträume. Mach dir keine Sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten