Frage von Alagagus, 53

Kein Zugriff mehr auf die HDD seit dem die SSD drin ist?

Hallo, habe eben eine SSD eingebaut und dort Windows 10 installiert. Ich hatte Dateien auf der HDD am Desktop, und wenn ich dort auf benutzer und dann auf meinen account gehe lädt das ewig... Ich brauche die Dateien davon, und wenn ich irgendeine .exe bei x86 benutze kommt ein error also habe ich irgendwie keinen Zugriff mehr auf die HDD... bitte hilfe

Antwort
von RageMode, 30

Du hättest vielleicht erstmal das Betriebssystem auf der HDD abschalten sollen und bei der Installation von Win 10 die HDD erstmal ablassen. Aber dafür ist es jetzt zu spät du müsstest aber eigentlich vollen Zugriff auf die Festplatte haben probiers am besten mal in den Ordner Eigenschaften unter Sicherheit dort kannst du dir den Zugriff einrichten

Antwort
von Seefuchs, 22

SSD abstöpseln und von der HDD booten Dateien sichern und weiter gehts.

Und die Anwendungen von der HDD wirst du neu installieren müssen.

Antwort
von ForenBoy, 20

Wurden im BIOS Einstellungen verändert? SSDs verwenden ein anderes Protokoll als IDE- oder SATA-Festplatten.

Welcher Typ ist die HD? IDE oder SATA? Wenn IDE, ist sie als Master oder Slave gejumpert.....?

mehr Fragen als Antworten, aber nur so wird ein Schuh draus.

Antwort
von WosIsLos, 25

SSD abklemmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community