Frage von snowxy, 82

Kein ziel mehr im Leben?

Hey leute, ich weiß das klingt jetzt bisschen komisch, sonders in meinem alter. Also ich bin 18 Jahre alt und ich habe irgendwie keine Ziele mehr die ich in meinem Leben erreichen möchte. Ich bin an sich ein total fröhlicher Mensch treffe mich auch gern mit Freunden, verdiene mein eigenes Geld und habe eigene Wohnung ., aber manchmal kommt ich mir depressiv vor, ab und zu sitze/liege ich einfach da und denke nach was mein Leben noch für einen sinn hat, Suizid ist mir aber NIE, nichtmal ansatzweise in den Kopf gekommen also müsste doch alles in Ordnung sein? Dazu eben noch das ich einfach kein ziel mehr in meinem Leben habe. Ich hab bereits alles erreicht was ich mir vorgenommen habe. Nach dingen wie ein Haus, Grundstück usw zu haben sehne ich mich nicht, das brauch ich nicht. Ist das jetzt bloß eine phase oder woran könnte das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alessandro1999, 39

Nein, dein Verhalten lässt auf die Vergangenheit zurückschließen, diese Phasen kommen wenn man zuvor was verdrängt hat, das führt dadurch das diies wieder hochkommt, jedoch im falschen bereich "Unterbewusst" somit kannst du es nicht richtig verarbeiten und dein Hirn versucht es in dem es dich einfach in die Lage setzt und es dich fühlen lässt, somit reagiert dein Bewusstsein und Großhirn wieder, somit findest du wohl auch keinen Grund dafür

Antwort
von Chiarayow, 37

Ich denke das es tatsächlich eine phase sein könnte in der man einfach alles was man tat oder noch tun wird in Frage stellt, ich denke das wird sich mit der Zeit legen und wenn nicht rede doch mal mit deinem Hausarzt darüber und erkläre ihm die Situation oftmals wissen diese Ärzte schon wie man mit der Situation umgehen kann ohne zu einem Psychater/psychologen zu gehen.

Antwort
von Rabenmaedchenn, 34

Hey!
Das geht jedem manchmal so.
Das ist bestimmt nur eine Phase, du musst dir einfach Ziele setzen. Z.B. eine Familie gründen oder verreisen oder Aufstieg im Beruf oder so.

Liebe grüße Melli 😉

Kommentar von snowxy ,

hey danke für deine antwort, 

aber sowas wie eine familie o.ä. möchte ich garnicht, verreist bin ich schon mit meinen eltern wo ich überall hin wollte

Kommentar von Rabenmaedchenn ,

Hm dann Besuch Musicals oder so

Antwort
von Maxim91, 12

So ein Müllgelaber vom Hobby Psychologen Alessandro..

Ist eine Phase, wie oft habe ich emotionslos ins nichts gestarrt und mich gefragt was ich tun soll oder will im Leben.

Mein Tipp:
Setze dir so genannte "Lifegoals" - das habe ich für mich persönlich gemacht meine persönlichen Lifegoals aktuell sind:

- Ludovico Einaudi auf Klavier spielen können
- Einen Perfekten Sixpack aufbauen
- Gladiatortitel in World of Warcraft holen
- Kinder großziehen
- Vor Renteneintritt FInanziell unabhängig sein
- Ein Portfolio mit ETF's zulegen

man muss sich halt Gedanken machen was man sein möchte in seinem Leben, welche Art von Mensch.

Und unabhängig von Sämtlichen Ambitionen und Veranlagungen denke ich das bei den meisten der Lebenssinn darin besteht einen Lebenspartner zu haben mit dem man gut zusammenleben kann ohne ärger und Stress und das ein Kind großgezogen wird und diesem sogut wie möglich hilft ein wunderschönes Leben zu haben.

Meine Meinung und meine Persönlichen Ansichten zu diesem Thema, vielleicht hat es ein Paar Denkanreize oder Ideen geben :-)

mfg. Maxi

Kommentar von snowxy ,

Danke für deine ausführliche antwort die ist auf jedenfall hilfreich. Müllgelaber würde ich es nicht nennen, ich finde es schon sinnvoll was geschrieben wurde.

Antwort
von DaniSahnee, 33

Ist wohl eher ne Phase :)
Bei Depressionen hättest du andere "Symptome".

Antwort
von HuHuFroFro, 16

Naja ist sicher ne Phase. Wenn nicht such dir neue Ziele finde die liebe deines Lebens erforsche die welt kp Mach dir ne Liste was du unbedingt vor dem tod machen willst sammle etwas. Erlern was neues

Kommentar von snowxy ,

diese liste habe ich schon abgearbeitet, ich hatte schonmal so eine phase allerdings nicht so lang wie jetzt und da habe ich mir diese liste gemacht, die ist aber seid monaten zu ende....

Antwort
von SotisK1, 14

Du bist ja leicht zufriedenzustellen :D

Ja gut, wenn dich nichts interessiert dann kannst du entweder etwas suchen was dich interessiert oder dich in irgendeiner Hinsicht für die Welt/ Nachwelt nützlich machen.

Eine andere Möglichkeit wäre, anfangen zu verreisen, vielleicht inspiriert dich das und du kommst auf neue Ideen.

Kommentar von snowxy ,

ich finde deine wortwahl bisschen unpassed hierzu, aber naja erstmal egal

verreist bin ich mit meinen eltern schon überall wo ich jemals hin wollte, und alles was mich interssiert usw habe ich schon

Kommentar von SotisK1 ,

Was hat meine Wortwahl denn?

Was hat dich daran gestört? :D

Ich habe doch Recht mit dem was ich sage.

Antwort
von Groundwater, 13

Spiel mal CSGO , und versuche Global Elite zu werden vg ;)

Kommentar von snowxy ,

unnötige antwort, geh weg

Kommentar von Groundwater ,

Genau wie du... Bestimmt biste so'n COD Tryhard

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten