Frage von beageline4, 49

Kein WLAN über USB Stick?

Habe einen Toshiba Satellite Pro 50 und anscheinend kein WLAN. Nach Kauf eines WLAN (ISY N1550 Micro Sticks) komme ich trotzdem nicht in`s Internet. Hatte es aber schon einmal geschafft, doch nach Formatiierung der Festplatte klappt es nicht mehr. Ich finde einfach kein Feld für den Benutzernamen und die Kennziffer. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für WLAN, 27

dein Lappi hat WLAN ;)

laut Datenblatt: Intel® Dual Band Wireless-AC 3160, 802.11ac+a/b/g/n
kann aber je nach genauem Modell etwas variieren

da du ja das System neu aufgesetzt hast, mußt du einzelne Treiber von Hardware, die nicht automatisch erkannt wurde nun selbst installieren

die findest du auf der Herstellerseite: http://www.toshiba.de/support/drivers/

schau einfach mal in den Gerätemanager, was dir dort für Probleme angezeigt werden

Antwort
von beageline4, 25

Der Treber ist drauf, kein rotes Ausrufezeichen. Netzwerkverbindung steht, aber der Laptop sagt mir, : es wurde kein Zertifikat gefunden um Sie am Netzwerk anzumelden, ja was nun? Ich arbeite übrigens an meinem 2. Acer Laptop, der einen WLAN Adapter hat und da ging es Ruckzuck.

Gruß beageline


Kommentar von netzy ,

an meinem 2. Acer Laptop, der einen WLAN Adapter hat und da ging es Ruckzuck

geht auch am Toshiba "ruckzuck", der hat auch einen WLAN-Adapter ;)

noch ein Tip: nutze unter jeder Antwort immer den Button "Kommentieren", sonst bekommt keiner der Antwortenden eine Nachricht, wenn du eine weitere Antwort schreibst

Kommentar von beageline4 ,

Ja, vielen Dank für das "Kommentieren", jetzt weiß ich Bescheid. Habe es jetzt doch alles hinbekommen, alle Treiber drauf, dank meines Sohnes, der mir riet, das Häckchen bei Authentifizierung wegzunehmen und das hat gefunzt. Nun habe ich aber ein weiteres Problem: wollte alle Treiber auf eine CD brennen, doch in keinem Brennerprogramm erscheint mein DVD Brenner; obwohl ich einige Programme von CD`s installiert habe, erscheint der Recorder weder bei CDBurner noch bei anderen Programmen, ich werde noch deppert! Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Gruß beageline

Antwort
von paralx, 31

Da fehlt dir der Treiber wahrscheinlich schau im Gerätemanager ob ein Fragezeichen angezeigt wird, naja CD rein vom stick und Treiber installieren.

Kommentar von beageline4 ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber am Treiber lag es nicht; es war ein Häckchen zuviel in der Authentifizierung, als es weg war, klappte es.

Gruß beageline

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 13

muß eine neue Antwort scheiben, da man sonst kein Bild einfügen kann

beim Start von CD-Burner wählst du "Daten-Zusammenstellung" und das nächste Fenster seht dann so aus mit Laufwerk:

Kommentar von beageline4 ,

Hallo, entschuldige bitte, dass ich mich solange nicht gemeldet habe, hatte aber so die Schnauze voll von allem, hatte einfach keine Lust mehr, an irgendeinen Laptop zu gehen. Habe 2 alte Dinger und keiner funktioniert so richtig, bringt keinen Spass mehr. Der Acer, an dem ich jetzt sitze, wird sehr heiß und geht nicht mehr auszustellen, (Ausstellknopf funktioniert auch nicht) nur noch Kabel ziehen hilft. Aber vielleicht muss ich ihn mal von innen reinigen. 2. Laptop Toshiba Satellite Pro A 40, zeigt  bekanntlich kein DVD Brenner Laufwerk an, obwohl es jede CD oder DVD liest; zeigt auch überall das Laufwerk an, in der Hardware und Arbeitsplatz (System XP). Es geht schon damit los, dass wenn ich eine leere CD einlege, das Laufwerk rödelt und rödelt, bis es mir schließlich sagt, keine CD im Laufwerk bitte legen Sie einen Datenträger ein. Habe aber Deinen Ratschlag noch nicht ausgeführt, verschieben wir es doch auf morgen.

Vielen Dank erst Mal! Gruß beageline

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten