Frage von Haiqu, 135

Kein Wasser in Küche ,Ventile aber offen?

Antwort
von Parhalia, 104

Dann schaue Dich mal gründlich in Deiner Wohnung und im Keller um, ob dort nicht irgendwo noch ein weiterer ( Haupt- ) Absperrventil zu finden ist. Je nach Bauart des Hauses kann die Wasserverteilung von Küche und BAD durchaus in mehrere Versorgungsstränge aufgeteilt sein.

Kommentar von Haiqu ,

Hilft alles nix, ich bin mir ziemlich sicher das es was mit diesen Ventilen Aufsich hat :( trotzdem danke!

Kommentar von Parhalia ,

Dann wende Dich vertrauensvoll an Deinen Vermieter. Denn manche Hauptventile sind wirklich nicht immer allgemein für jeden Mieter erreichbar. 😉

Auch wenn es jetzt absurd klingen mag, aber je nach Ausführung der ( mitunter fragwürdigen ) Hausinstallation KANN ein relevanter Sperrhahn sogar bei Deinem Unterlieger oder Mitmieter der Nachbarwohnung in der Wohnung liegen, oder im Kellerraum eines Mitmieters...

Deswegen bitte erst mal an den Vermieter wenden.

Kommentar von Parhalia ,

Noch etwas...Dein Absperrventil auf dem Foto hat 2 Abdeckkappen und Auslässe. Schaue mal unter der kleineren Abdeckkappe nach, welche im 45 Grad - Winkel nach oben zeigt. Denn Du hast Deine Entnahmeleitung an diesen Abzweig angeschlossen.

Even

Antwort
von Chumacera, 96

Ist vielleicht im ganzen Haus das Wasser abgestellt, falls du in einem Mehrfamilienhaus wohnst? Eigentlich muss man das ja vorher ankündigen, aber man weiß ja nie...

Kommentar von Haiqu ,

Wasser im bad laüft ja :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten