Frage von W8ne3, 56

Kein Wasser am Wasseranschluss für die Waschmaschine?

aus dem 90 grad Absperrhan an der Wand für die Waschmaschine kommt kein wasser mehr.

Mein verdacht ist dass das Ventil defekt ist.

Muss ich das dem Vermieter in Auftrag geben oder muss das auf meine kosten organisiert und bezahlt werden?

Antwort
von louismarcel, 30

Es kommt auf den Mietvertrag an, kann sein, das Du kleine Reparaturen selbst zahlen muss. Bei vielen Mietverträgen wird eine Jahressumme festgelegt, die Du für kleinere Reparaturen selbst zahlen musst. Erst Nachschauen dann Vermieter kontaktieren.

Antwort
von baronandre, 19

Hi, habe dasselbe glaub 31.03.16/ hast du Photo oder hilfreiche Informationen? Bin ebenfalls Mieter. Siehe auch meine heutige Frage bei der Community. Dank im voraus

Antwort
von 1992peggy, 41

Trenne die Waschmaschine man mal vom Wasserzulauf.

Schraube den Zulaufschlauch ab. Dahinter ist ein Filtersieb. Nehme es raus und reinige es.

Dann schließe den Schlauch wieder an. Löse den Schlauch vom Wasserhahn , einen Eimer drunter und drehe den Hahn minimal auf.

Sollte Wasser aus dem Hahn kommen, ist der Zulauf in Ordnung.

Falls nicht einen eventuellen Absperrhahn überprüfen.

Kommentar von W8ne3 ,

bereits geschehen. 
Es kommt kein Wasser durch den Hahn.

Nun die frage, ist das meine Sache oder muss sich mein Vermieter darum kümmern?

Kommentar von 1992peggy ,

Wenn du sicher bist, dass In Deiner Wohnung kein Absperrhahn zugedreht ist, gehört es in den Handlungsbereich des Vermieters.

Informiere Ihn und schilder ihm das Problem, nenne auch die Maßnahmen, die Du eingeleitet hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community