Frage von Jasing, 140

Kein warmes Wasser in der küche.warum?

Hallo zusammen, Wir sind hier neu eingezogen und es kommt kein warmes Wasser aus dem wasserhahn in der Küche. Waschmaschine und spühlmaschiene stehen auch in der Küche,dort wird das Wasser warm. Im Bad haben wir einen kleinen boiler. Da kommt warm Wasser. Woran liegt das?

Antwort
von BEAFEE, 107

Logisch , dass Wasser in der Spülmaschine und Waschmaschine warm wird....wird ja auch aufgeheizt. 

Wurden die Leitungen ev. falsch angeschlossen bzw. installiert oder gibt´s in der Küche auch einen Boiler, den ihr noch nicht entdeckt habt ?




Antwort
von hoermirzu, 74

Stromrechnung bezahlt?

Vielleicht hat Du auch in der Küche einen kleinen Durchlauferhitzer/5l-Speicher unter der Spüle, den man einschalten muss. Leider sind diese Geräte so frech, dass sie sich einschalten und damit Strom verbrauchen, wenn die Wassertemperatur auf ein gewisses Temperaturniveau absinkt - auch wenn kein Wasser entnommen wird. Wenn man weiß, dass man Warmwasser braucht, reicht es, im Sommer, 5min. vorher einzuschalten und aufheizen zu lassen.

Kommentar von Dog79 ,

Alles lesen vorm Antworten könnte helfen.Die TE konnte ihr Problem gestern schon lösen. ;-)

Kommentar von hoermirzu ,

G`scheitere sind immer die Herrscher über Unwissende; danke!

Antwort
von Garriba, 108

Wahrscheinlich müßt ihr den Warmwasserzulauf unter der Spüle mal aufdrehen. Der ist bestimmt noch abgestellt. Waschmaschine und Spülmaschine arbeiten übrigens mit kaltem Wasser, das dann in den Geräten aufgewärmt wird.

Kommentar von Jasing ,

Sind alle aufgedreht :-/

Antwort
von buma1978, 75

Möglicherweise ist die Heizung noch ausgeschaltet, sie bereitet auch das Warmwasser fürs Haus.

Wenn dem so ist einschalten und 2-3h warten, dann ist auch warmes Wasser da.

Antwort
von Dog79, 93

Logo das Spülmaschine und Waschmaschine warm werden, die heizen das Wasser selbst auf.
Schau mal unter der Spüle ob dort überhaupt 2 Leitungen (Warm und Kalt) sind oder ob dort auch ein Boiler ist.

Kommentar von Jasing ,

Ein boiler ist da nicht. Sind 3 Leitungen. Habe sie aufgedreht aber immer noch kalt 

Kommentar von Dog79 ,

Stell mal bitte ein Foto ein..... 

Kommentar von Jasing ,

Oje das geht nicht .kann keine Datei anfügen. Da sind 2 Hähne. Der eine geht hoch zur spühle und der andere runter ( wohl wasxhmaschiene und so) und an dem anderen der zur spühle geht hängt noch ein kleiner Hahn dran :-/

Kommentar von Dog79 ,

Frag mal den Vermieter ob das Wasser im Keller abgesperrt wurde.

Kommentar von Jasing ,

Stimmt das ist auch ne gute Idee. Ich danke dir :)

Kommentar von Jasing ,

Habs geschafft :D da war ein Knauf der nicht die normale hahnen Form hatte und d hab ich gedreht :D omg typisch frau ...danke :D

Kommentar von Dog79 ,

Supi, dann haste ja nun dein Warmwasser. :-)

Kommentar von Jasing ,

ja zum Glück 🙈

Kommentar von hoermirzu ,

Liebe Jasing, mach Dir nichts vor, Männer gehen mit solchen Problemen, Fachkräfte ausgenommen, auch nicht souveräner um. 

Kommentar von Jasing ,

haha danke 🙈

Antwort
von brummitga, 90

vlt. sollte mal geprüft werden, wo welche Leitung mit welchem Anschluss herkommt ?

Antwort
von linksgewinde, 84

Steht in der Küche unterm Wasserhahn ein Spültisch? Hat der Türen? Mach mal auf. Sind da 2 Wasserhähne an der Wand?

Kommentar von Jasing ,

Da sind 3. Habe alle aufgedreht aber immer noch kalt :-(

Kommentar von linksgewinde ,

Oh Gott. Was ist denn der 3.?  Hast du am Wasserhahn 2 Griffe oder einen Hebel?

Kommentar von Jasing ,

Haha da sind 2 große und direkt über dem großen ist ein kleiner angeschlossen 

Kommentar von linksgewinde ,

Der Nebenanschluss ist für Spülmaschine oder Waschmaschine.

Wenn du beim Wasserhahn das theoretisch "heiße"Wasser aufmachst, dann lass das mal 3 Minuten laufen.

Kommentar von linksgewinde ,

Ist bestimmt ne alte Bude ohne Zirkulation.

Kommentar von Jasing ,

OK Moment ...lasse laufen 

Kommentar von linksgewinde ,

Wenn die Hütte ne Zeit lang leer stand und keine Zirkulationsleitung hat wie ich vermute, dann braucht das warme Wasser eine Zeit vom Kessel bis zu dir.

Kommentar von Jasing ,

Nein kommt nix. Ja ist alt. Hatten uns schon beim herdanschluss gewundert.... Hier kann man nich mal rollläden in die decke bohren. Bricht alles aus der wand -.-

Kommentar von linksgewinde ,

Wenn in der Küche nur 1 Leitung nach oben geht zum Wasserhahn, dann kann kein heißes kommen. Dann gibts nur Kalt.

Kommentar von linksgewinde ,

Solltest mal wieder über einen Umzug nachdenken......

Kommentar von Jasing ,

Na super -.- ok ich danke dir für deine Mühe :)

Kommentar von linksgewinde ,

kein Problem, immer wieder gern. Übrigens: Mit einem Boiler kann man das Problem beheben. Dann brauchst du vielleicht aber einen Niederdruck-Wasserhahn. Ich sehe es halt von hier aus nicht.

Kommentar von Jasing ,

Habs geschafft :D da war ein Knauf der nicht die normale hahnen Form hatte und d hab ich gedreht :D omg typisch frau ...danke :D

Kommentar von linksgewinde ,

Und nun wirds warm?

Kommentar von Jasing ,

ja zum Glück🙈wohne schon seit 7 Monaten hier aber es hat mich nie wirklich gestört

Kommentar von Jasing ,

wird sogar richtig heiß 😍

Kommentar von linksgewinde ,

Jetzt schau dir aber nochmal alle Wasserhühnchen an die du geöffnet hast. Wenn du bei einem nicht weisst wofür er ist, dann schließe ihn wieder bis du es weißt.

Kommentar von Jasing ,

OK mach ich danke :D

Antwort
von Peter501, 68

Da wird wohl sicher noch ein Absperrhahn zugedreht sein.

Kommentar von Jasing ,

Und wo befindet sich dieser ? Sind 3 Stück unter der spühle. Habe alle offen :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten