Kein Vertrauen...Schutzmechanismus meines Gehirns?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist völlig normal. Ich kenne es von der anderen Seite. Das Mädchen hatte eine schlimme Erfahrung gemacht und ich ging alles zu schnell an, sodass ich alles zerstörte. Dabei wusste ich, was ihr widerfahren war. Dieser Mechanismus versucht deine Psyche vor Wiederholungen dieser erlebten Situationen zu schützen. Das legt sich mit der Zeit.

Flash.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

wenn ein junge dir schreibt, dann heißt das für mich du bist in der pubertät... dann kannst du nicht seit 7 jahren borderline haben. eine borderlinediagnose wird erst mit 18 jahren gestellt. davor gibt es lediglich den verdacht auf emotionale instabilität, mehr nicht. dann müsstest du schon als kind unter 10 jahren in der psychiatrie gewesen sein, um einen solchen verdacht irgendwo in einem ärztlichen schreiben stehen haben. sehr unglaubwürdig und unwahrscheinlich.

kein vertrauen haben zu können, ist zwar oft der fall bei dieser persönlichkeitsstörung, aber wenn du in therapie bist , dann kannst du daran arbeiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von somebodycrazy
13.11.2016, 10:28

zufällig war ich mit unter 10 teilweise in der Psychiatrie und ich mein sowas denkt man sich nicht aus

0

es ist... akzeptabel...wenn er dich WIRKLICH liebt, dann arbeitet er mit dir daran, das du diese Probleme irgendwann nicht mehr hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?