Frage von Waffel1701, 86

Kein Sport mitmachen?

Hey Leute

Ich habe morgen sportunterricht.
Viele Mädchen aus meiner Klasse, auch ich, geben sehr oft unserem Lehrer eine Entschuldigung ab.
Jetzt hat er die Nase voll und möchte ein ärztliches Attest, von denen, die nicht mitmachen.

So..ich habe meine Tage gekriegt und ich kann heute nicht zum Arzt weil meine Eltern nicht zuhause sind.

Soll ich dem Lehrer sagen das ich meine Tage habe?....mir ist das unangehm wie er ein LehrER ist..

Was habt ihr in so einem Fall immer gemacht?

Mit Freundlichen Grüßen  :))
Waffel1701

Antwort
von Schnuppi3000, 27

Ich habe (solange es nicht gerade Geräteturnen war) einfach mitgemacht. Die Periode ist keine Krankheit, davon lässt man sich doch nicht einschränken!

Aber grundsätzlich kannst du natürlich auch zu deinem Lehrer gehen und ihm sagen, warum du nicht mitmachst.

Antwort
von Michipo245, 53

Ich hab früher auch nie verstanden, warum so viele von uns Mädels nicht mitgemacht haben. Als ob man im Schulsport weiß Gott was für Verrenkungen macht. Ich hab trotz Regel mitgemacht. War halb so schlimm

Antwort
von Hobbylos12, 28

Also ich würde versuchen mitzumachen... Weil ich gehört habe das sport gegen regelschmerze... Guet ist 🤔aber wenn du nicht willst würde ich es im lehrer sagen.. Es ist ja etwas ganz natürliches 👌🏽

Antwort
von hilfloserhase, 37

Oh das kenne ich, bei uns haben sich auch immer viele Mädchen krank gemeldet um nicht beim Sport in der Schule mitmachen zu müssen. Teils weil sie keine Lust hatten teils vermutlich weil sie sich wegen ihres Körpers unwohl oder unsportlich gefühlt haben und es in manchen Klassen oft Mädchen gibt vor denen sie sich daher schämen oder einfach zu wenig Selbstbewusstsein haben, was natürlich völliger Quatsch ist da man wenn man beim Sport mitmacht ja zeigt dass man mitmacht und sportlich ist auch wenn man anfangs nicht so rüber kommt. (Soviel dazu falls du nicht verstehst weshalb sich alle krank melden) zu deiner eigentlichen Frage: Da kommt es ganz auf deinen Sportlehrer an. Ist er ein offener sympathischer, vielleicht auch sehr entspannter Typ? Wenn ja sag es ihm einfach das muss dir nicht peinlich sein, er wird dich auf jeden Fall verstehen. Hast du allerdings einen Lehrer der absolut keine Ahnung von Mädchenproblemen hat dann sag ihm ein Fach wie schlimm deine Schmerzen sind und wie unwohl du dich fühlst und du eigentlich am liebsten nach Hause möchtest dann denk ich hast du auch keine Probleme mit ihm. Liebe Grüße :)

Antwort
von takelenathat, 17

Sag es ihm einfach. Oder sag dass du Bauchschmerzen hast oder es dir allgemein nicht gut geht. Bei meinem zumindest zieht das :D viel Glück:)

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 30

Diejenigen heute hier posten, wie sie am besten keinen Sport machen, posten morgen, wie sie sich am besten zu Tode hungern.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community