Frage von anonymdreamer, 42

kein Speicherplatz obwohl noch welcher vorhanden ist?

hallöchen Leute ich besitze ein iPhone mit 16 GB und letztens bekomme ich die Meldung das ich kein Speicherplatz mehr habe ich hatte über 2000 Bilder & Videos und ich habe hunderte gelöscht. aufjedenfall hab ich jetzt mal nach gerechnet bei Speicher verwalten und ich habe eigentlich nur 7,6 GB verbraucht doch da steht ich habe 11,6 verbraucht und 0 Byte mehr übrig .. ich benutzte auch kein iCloud oder so und möchte auch nichts auf meinen PC laden .. ich habe auch sämtliche Apps gelöscht was kann ich tun ?

Antwort
von androhecker, 25

Es gibt auch Dinge wie Temp Ordner, Caches und System Daten, alles Dinge die Speicher brauchen, die du aber gar nicht siehst.

Antwort
von Veri12, 24

Ich nehme stark an, dass du auch WhatsApp und co. benutzt. Ich habe bei WhatsApp neulich fast alle Chatverläufe gelöscht, denn die Bilder sind dort auch gespeichert, auch wenn man sie in der Fotogallerie löscht, d.h. sie nehmen dir viel Speicherplatz weg. Nachdem ich die Chatverläufe jener Personen gelöscht hatte, die mir oder denen ich viele Bilder/Videos geschickt haben, hatte ich wieder viel mehr Platz frei. :-)

Kommentar von anonymdreamer ,

Jaa habe ich auch gemacht .. ich habe paar Chats die ich nicht löschen möchte aber Bilder könnte ich löschen .. das Problem dabei ist das sich Whatsapp nicht mal mehr öffnen lässt weil angeblich kein Speicher vorhanden ist .. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community