Frage von Splash94, 103

Kein Signal bei neuer Grafikkarte - Kann das BIOS/Mainboard zu alt sein?

Guten Abend/Nacht. Folgendes Problem: Neue Grafikkarte MSI R9 390 in meinem damals Komplettsystem. Habe neues Netzteil von Crossair (650Watt). System lief bisher mit einer XFX R 7770, Nach Einbau der neuen Grafikkarte bekam ich kein Signal am Monitor. Alte Karte rein, alles läuft. Stärkeres Netzteil probiert, keine Verbessung des Problems. Mein Komplettsystem war ein IdeaCentr K330 von Lenovo. BIOS update gibt es seit 2010 nichtmehr. Ist das der Fehler? Kann ich den irgendwie beheben? Beim Einschalten laufen alle Lüfter auf hochtouren, kein piepen und kein Signal.

Antwort
von Ollifraegt, 80

Sicher dass du die Grafikkarte mit genug Strom versorgt hast? Die meisten benötigen zwei separate Leitungen vom Netzteil. Also nicht mit Y-Stecker splitten.

Kommentar von Splash94 ,

Ja, habe 2 Leitungen vom Modular-Netzteil an die Grafikkarte angeschlossen. Kein Adapter, kein Y Stecker.

Kommentar von Ollifraegt ,

Okay dann würde ich die Grafikkarte in einem anderen Rechner testen. Dann weißt du ob die Grafikkarte defekt ist oder dein Mainboard diese nicht unterstützt.

Kommentar von Splash94 ,

Soeben geschehen. Habe mit nem anderen Netzteil getestet, keine Funktion. In nem anderen System (auch mit 650Watt) läuft die einwandfrei. --> Fazit: Neues Mainboard wird nötig sein..

ASRock H61M-VG4 oder Asus H61M-K Intel --> Empfehlungen?

Kommentar von Ollifraegt ,

Ja sieht wohl so aus. Ich habe ein Asrock. Bin voll zufrieden. Sehr benutzerfreundlich mit einem kleinen Tool dass dir alle Treiber bequem runterlädt. Bios ist auf Deutsch und unterstützt sogar Mauseingabe :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community