Kein Sex mit Freund >> Darf er sich einen Runter holen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Nein 77%
Ja 22%

16 Antworten

Selbstbefriedigung muss nicht erst erlaubt werden, so ein Unsinn. Aus der Zeit sind wir raus. Der Sex darf euch auch nicht verboten werden. Druck hat in keiner Form etwas in der Sexualität verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Das ist natürlich was anderes als "richtiger" Sex, aber auf jeden Fall schonmal eine Vorstufe und eine, die sehr sehr schön sein kann. Vllt. kann sie ja mal bei dir hand anlegen und dafür auch du bei ihr. Man muss ja nicht immer gleich "rein raus" machen sondern kann auch mit Hand oder Mund seinen Partner/seine Partnerin beglücken. Versucht es doch einfach mal aus. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Natürlich hat Selbstbefriedigung etwas mit Sexualität zu tun.

Und natürlich ist die immer Erlaubt. Sie wäre auch dann erlaubt, wenn ihr Sex miteinander hättet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor der Minderjährigkeit also.
Ihr seit Minderjährig😂
Wahrscheinlich meintest du Volljährigkeit aber naja, nichts desto trotz.
Es ist nicht dasselbe da du nicht zum Höhepunkt kommst, sondern in dem Fall nur er.
Wenn ihr es noch aushalten könnt dann wartet bis ihr 18 seit. Hatte mein erstes Mal auch mit 18 und es war die beste Entscheidung die ich machen konnte. Es war mit dem Mann, mit dem ich jetzt schon 3 Jahre zusammen bin und von dem ich ein Kind erwarte.
Ich hab gerne gewartet.
Das müsst jedoch ihr für euch entscheiden.
Ansonsten könnt ihr euch gegenseitig befriedigen. Mit der Hand oder dem Mund. Das ist dann kein Sex aber ihr habt beide euren Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor der Minderjährigkeit?? Ihr seid ja beide noch minderjährig, wahrscheinlich meinen sie vor der Volljährigkeit..

Euch
das zu verbieten ist meiner Meinung nach ziemlich unnötig und albern,
was sollte denn dabei passieren? Man kann schließlich verhüten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann euch beiden den Sex verbieten, auch nicht eure Eltern. Ab 14 schon nicht mehr. Sind die etwa dabei und gucken zu? Davon abgesehen wollen eure Eltern wahrscheinlich, dass ihr absolut gar nichts in die Richtung tut und da zählt das definitiv dazu, es ist eine sexuelle Handlung.

Also wenn schon überkorrekt, dann gibts kein Schummeln. Macht doch einfach wonach euch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher darf er das. Auch wenn ihr Sex habt. Du darfst auch an dir spielen. Stört sich keinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was ihr Beide da macht ist auf jeden Fall eine sexuelle Handlung, auch wenn es dabei nicht zum Geschlechtsverkehr kommt.

Sex beginnt immer im Kopf und dient der sexuellen Befriedigung, selbst wenn ich es schaffen würde mir alleine durch Gedankenspiele sexuelle Befriedigung zu verschaffen, wäre das eine sexuelle Handlung.

Sex ist viel mehr als nur Geschlechtsverkehr!

In diesem Sinne ist deine Frage leider nicht korrekt zu beantworten.

Allerdings fine ich eure Handlungen weder unmoralisch noch verwerflich! Solange es dir selber auch Spaß macht, dich für ihn auszuziehen heißt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder das die Eltern so streng sind. Die Frage zeigt schon,dass ihr gar nicht Reif genug seid diesen besonderen Schritt zu wagen. Denn es klingt eher lächerlich wenn Du Dich für ihn ausziehst und er holt sich einen runter. Vielleicht solltet ihr auf diese Aktivitäten generell verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swordwarrior
19.12.2015, 08:27

Was sollen sie denn sonst machen wenn ihnen der sec verboten wird

1
Kommentar von Gta5Gaming
19.12.2015, 09:40

keinen Sex haben zum Bespiel

0
Kommentar von LittleKitty4
19.12.2015, 17:43

Was klingt daran lächerlich?

0
Kommentar von Nicops4
20.12.2015, 02:23

Ich finde es auch ok. Ne gesunde Alternative!

0
Nein

Hallo SarahSunshine3,

Masturbation ist, neben dem Geschlechtsverkehr, eine häufige sexuelle Aktivität. Sie hat jedoch nichts mit dem eigentlichen "Geschlechtsverkehr" zu tun.

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist kein Sex aber kann gut vorbereitend wirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein runterholen ist runterholen und sex ist sex und warum ist das verboten genauso wie sex ist auch nicht verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

wenn er sich befriedigt ist das kein sex ,jedenfalls sehe ich das so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du "sorgst" für seine sexuelle Befriedigung, indem du dich entkleidest und er sich dabei befriedigt. Was tut er für dich, damit auch du deine sexuelle Befriedigung hast? Auch du hast Anspruch darauf.

Eure "Spielerei" ist kein Sex, da kein Geschlechtsverkehr stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht wie der " richtige " Sex, aber kann ein schönes Vorspiel für euch sein. So lernt ihr euch und den körper des anderen schon besser kennen. 

Das wichtigste beim sex ist ja nicht das Rein-Raus, sondern das ganze drumherum. Deshalb genießt es und wenn ihr bereit seid ( egal was die eltern sagen ), dann könnt ihr das volle Programm durchziehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts anderes als ein Spiel. Sex ist Geschlechtsverkehr, bei dem er in sich eindringt. Masturbation hat damit wirklich nichts zu tun und ist daher nicht zu vergleichen. Er befriedigt sich selber, indem er sich vorstellt wie ihr Sex haben könntet.

Ich hoffe ich konnte die helfen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung