Frage von schokotorte1357, 70

Kein Selbstbewusstsein und zu viele selbstzweifel?

Hi, Ich habe das Gefühl jeder hasst mich und  Alles falsch zu machen. Und in der Gesellschaft als dumm, fett und hässlich eingestuft zu werden. Ich habe wenige Freunde . 2 beste Freundinnen , das wars dann auch. Mit Jungs hatte ich bis jetzt noch nie was zu tun , hab noch nie ein Kompliment von einem bekommen. Bin auch schüchtern & hab das Gefühl das mein Selbstbewusstsein in letzter Zeit so ziemlich im Keller ist. Und mich macht es total fertig dass Ich richtig gut drauf bin wenn meine Freundinnen da sind und rede, aber sobald z.B der Freund von einer Freundin da ist oder iwelche Klassenkameraden sage ich nichts mehr und sitze still da. Ich habe Angst was falsches zu Sagen und alle Fragen dann wieder meine Freundinnen warum ich so still bin. Ich will es ändern, habe es schon oft probiert , aber kann es iwie nicht. Könnt ihr mir helfen. Bin 16

Antwort
von ChickenFinger12, 34

Okay also du sagst, dass du dich zu dick fühlst. Dagegen kannst du ins Fitnessstudio gehen, wo wenn du dann einen guten Körper hast, die Jungs dir nachgucken und auch Komplimente machen und du kannst laufen gehen, wo dir das selbe passieren kannst. 

Sei einfach du selbst, du brauchst keine Angst zu haben. Sie wollen dich ja integrieren, wenn sie fragen, warum du so still bist. Daher kannst du eigentlich gar nichts falsches sagen!

Antwort
von MarcCraft3rLpHD, 24

Ich hab leider auch nicht do viel Selbstbewusstsein rede mal mit deinen Eltern darüber und sie werden dir sicher helfen . Oder mach mal einem deiner Freundinen ein Kompliment sie werden sich sicher freuen und es wird dir warscheinlich dann auch zurückkommen :) danach wirst du duch sicher besser fühlen ;)

Antwort
von Drehkugel, 19

Hallöchen,  auch wenn ich dich nicht kenne bin ich mir sicher du bist ein wunderbares mädchen!  Jeder Mensch auf der erde ist einzigartig wunderbar! Und leider ist die Gesellschaft heutzutage nicht so nett, sobald man nicht so ist, wie die "Vorstellung". Versuch doch mal vielleicht ein bisschen offener bzw nicht so schüchtern zu sein. Sei eif du selbst und habe keine Angst etwas falsch zu sagen wir sagen alle mal etwas falsches schließlich ist niemand perfekt. 

Antwort
von hussel2000, 27

Also an sich musst du tatsächlich an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. So wie du dich siehst und präsentierst, kommst du bei anderen Leuten auch rüber. Rede am besten mit deinen Freundinnen mal darüber, vielleicht geben die dir ein paar Tipps.

Antwort
von Avatar2012, 21

Bevor du von anderen akzeptiert wirst musst du das erst einmal alleine schaffen. Such dir gute Musik, beobachte den Sternenhimmel während du sie anhörst & werde dir erstmal über die Schönheit deines Daseins bewusst. Ich kenne solche Gefühle von früher.. naja.. 'früher', bin auch gerade mal 17. Aber auch wenn es schwer ist sich das klar zu machen - die Meinung anderer sollte dir nicht wichtig sein. Man muss lernen 'kalt' zu sein um zu verhindern von solchen Gefühlen augefressen zu werden. Also nimm dir doch erstmal Zeit für dich und integriere dich später, etwas mehr wenn du vllt meinst es sei der richtige Zeitpunkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community