Kein Selbstbewusstsein und unbeliebt, was soll ich machen!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also.. ich werde auch gemobbt, aber das ist mir völlig egal :D Da ich die einfach ignoriere. Die sind nur eifersüchtig, guck mal! Du bist anders, und das macht dich zu einem besonderen Menschen! Ich bin auch extrem anders, ich gleiche von meinen Hobbys eher Jungs... ( Zocken, action, liebe die Gefahr, bin Lebensmüde, habe sehr sehr viel Mut & Selbstbewusstsein) Wie ich das errungen habe? Ignoriere einfach die. Jetzt leidest du, doch später werden die leiden und du Glücklich sein! :) Ich kenne dich zwar nicht, aber du bist ein besonderer und Lieber Mensch <3. Believe in yourself! Und dann werden die einen tritt bekommen. Der Junge in den du verliebst bist, gibt es da vielleicht eine Möglichkeit ihn anzuschreiben? Also per WhatsApp, Facebook etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich wurde von der 1. bis zur 10 Klasse gemobbt, ich gehörte nie so wirklich zur klasse,d.h. ich kann dich gut verstehen....

Sowas ist sch**** aber im Grunde kannst du nichts dagegen unternehmen, ich weiß es hört sich sch**** an , aber es ist so. Du solltest dich am besten nicht für andere verändern und das du Gefühle für diesen einen Jungen hast, ( das hört sich jetzt sehr fies an, aber ich hoffe es hilft dir) die vergehen, andere Mütter haben auch noch schöne Söhne/Töchter wie mans nimmt.

Dein Selbstbewusstsein kommt irgendwann von ganz allein, ich kann dir nur raten, ich weiß zwar nicht wie lange du noch in dieser Klasse sein weirst, aber glaub mir wenn du aus dieser Klasse raus bist wirst du mit kaum jemanden aus deiner klasse Kontakt haben :)

Ich hoffe es konnte dir helfen.

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum dass dich dein Schwarm hasst.. ich meine warum auch? Man hasst einen Menschen nicht so schnell und erst recht nicht wenn man die Person nicht richtig kennt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigne Dir im stillen Kämmerlein ein gutes Allgemeinwissen an !  Dann kannst Du jeder Zeit an Gesprächen teilnehmen !

Lesen fördert auch den Sprachschatz . Mache vor dem Spiegel Übungen , und vertraue auf Dich . Es geht vielen wie Dir , da musst Du wirklich nicht verzweifeln .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich verändern und entwickeln, entwickeln und verändern.

Fang damit an, dich selbstkritisch zu hinterfragen, warum es wichtig ist, in der Schule "beliebt" zu sein und was überhaupt die Kriterien für "beliebt" sind.

In der Schule ist es wichtig, gut zu lernen und dies in Form guter Noten zu dokumentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung