Frage von Gimmix, 24

Kein Schlüssel für meine Zimmertür?

Also mein TagnachtRhythmus ist komplett im Eimer, wollte jetzt gleich pennen. Meine Nichte kommt gleich und macht richtig Terror, weil Hyperaktiv. Habe meinen Sessel vor die Tür gestellt, das niemand reinkommt. Ist das schon paranoid und komisch??

Antwort
von Kamihe, 11

Bau dir ein neues Schloss ein, dann hast du auch Schlüssel. Dürfte kein Problem sein, oder.

Antwort
von leamarie2904, 23

Hatte 2 Wochen meinen 5 jährigen Cousin da, hab mich auch immer eingeschlossen  😅

Kommentar von Gimmix ,

Ja, ich meine das man ja auch seine Ruhe braucht und man sie sich gegebenfalls so holen muss oder?

Kommentar von leamarie2904 ,

Natürlich. Unsere ganze Familie war total überfordert mit dem kleinen. Versuch sie am besten zu deinen Eltern zu setzten und sag ihnen dass du ruhe brauchst.

Kommentar von Gimmix ,

Das merken die eh, sobald die Checken, das ich nen Sessel vor die Tür gequetscht hab :D. Danke für deinen Beitrag!

Kommentar von leamarie2904 ,

Gerne.😊

Antwort
von FahrradLecker, 22

Aufbleiben und heute Abend normal spät schlafen gehen. Dieses Morgens ins Bett und Nachmittags aufstehen ist extrem schlecht für die Gesundheit, den Erfolg und alles andere.

Kommentar von Gimmix ,

Ja, ich weiss. Bin schlechter drauf als sonst. Im Dezember geht zum Glück wieder die Arbeit los.

Antwort
von Gaskutscher, 23

Weder paranoid noch komisch. Du bist platt, brauchst Ruhe.

Wieso ist denn dein Wach-Schlaf-Zyklus so durcheinander? Schichtarbeit?

Kommentar von Gimmix ,

Denk ich auch. Ich bin seit paar Monaten krankgeschrieben und gej zum Glück am ersten Dezember wieder arbeiten. Dann ist die Hölle vorbei, denk ich.

Kommentar von Gaskutscher ,

Auch wenn's schwerfällt: Versuch dir wieder einen normalen Rhythmus anzugewöhnen. Wecker in der Früh stellen, etc.

Kenne es von meiner Schichtarbeit her (mit bis zu 3 Wechseln pro Woche) -> ich lasse mich immer um 6 Uhr wecken, auch am Wochenende. Sonst komme ich durcheinander, nachts lange wach und kann u.U. gar nicht mehr schlafen. Mit nur 2 Stunden Schlaf wieder zur Arbeit ist nicht wirklich prickelnd...

Antwort
von Wonnepoppen, 24

Nein, weder noch!

Was machst du gegen den gestörten Schlafrythmus?

Kommentar von Gimmix ,

Also die Sache ist: Bin seit paar Monaten krankgeschrieben, in einem Monat gehts wieder los mit Maloche. Seitdem gleite ich immer wieder in den falschen Rhythmus und kriege ihn dann nur wieder hin, indem ich durchmache 24 Stunden. Aber heute ist nicht der richtige Tag, weil ich schon sehr platt bin. Ist sehr Kräftezehrend.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Alles klar!

Kommentar von Gimmix ,

Habe jetzt mit mehr gerechnet :D. Danke für deinen Beitrag.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das tut mir leid, aber du hast dir doch eigentlich die Antwort schon selber gegeben?

Wenn du wieder arbeitest kommt auch der normale Rhythmus wieder, oder hab ich das falsch verstanden, mehr kann ich dazu nicht sagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten