Frage von Anzor17, 23

Kein Plan welchen Beruf ich ausüben soll..?

Hallo, ich habe momentan Sommerferien, nach den Sommerferien mache ich die letzte Klasse, 4 Bezirkschule ( Lebe in der Schweiz ) Und während meine Freunde alle wissen, wohin, habe ich keine Ahnung. Was ich gut kann ? Auf jedenfall nichts mit Handgeschick..Werken und so Sachen, da bin ich total überfordert und ungenau ! Ich dachte da eigentlich an so Büroarbeit..Außendienst und sowas. Habe auch schon geschnuppert und es hat mir total gefallen..ganz meine Sache. Aber ich will auch eine Arbeit anfangen, wo ich später viel Kohle machen kann..und das man das als KV kann ? das bezweifle ich. Habt ihr da irgendwelche Ideen ? Arbeit mit guten Weiterbildungen..vllt habt ihr da ja mit was Erfahrung und könntet mir Tipps geben.

Antwort
von TSanswer, 6

Geld ist ein ganz schlechter Grund, um sich für einen Beruf zu entscheiden. Wichtiger sind: Interesse, Motivation, Sinnhaftigkeit, Spaß und Erfüllung. Schließlich arbeiten Sie ~50 Jahre Ihres Lebens 35+ Stunden die Woche - und die Ergebnisse sollten stimmen, außerdem tragen Sie Verantwortung.

Ich würde Ihnen Probepraktika und einen Besuch des Berufsinformationszentrums (gibt es auch in der Schweiz) empfehlen. 

Antwort
von OrionZH, 13

Anwalt vllt ? Oder du gehst Medizin studieren..dann kannst du Arzt machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten