Frage von Maraveer45liebe, 269

Kein orgasums?

Ich habe zwar einen Freund . Aber ich bin noch nicht bereit für sex was er auch sehr in Ordnung findet und er sagt er kann warten. Aber ich mache es oft mit mir selbst und naja ich würde halt sehr gerne mal zu orgasums kommen . Ich bekomme es so irgendwie nicht hin gibt es Tipps oder sollte ich es doch mit ihm versuchen ? Ich wäre lieber für ein paar coole Tipps. Danke schon einmal

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 76

In Sex mit Deinem Freund solltest Du nicht zuviel Hoffnungen setzten! Die meisten Jungs haben ihre diesbezügliche "Ausbildung" aus Pornofilmen und glauben, sie müssten nur "irgendwas" in "irgendeine" Körperöffnung der Frau stecken und schon kündigt diese lautstark einen Orgasmus an. So kommt allerdings kaum eine Frau!

Bevor Ihr nicht in der Lage seid Euch gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus zu bringe, ist es für Verkehr ohnehin noch zu früh!

Ein guter Anfang wäre natürlich Dich selbst erst einmal besser kennen zu lernen indem Du ausprobierst, was Dir wie gut tut. Der Schlüssel zum weiblichen Orgasmus ist nicht das Reinstecken, sondern der Kitzler! Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren oder wissen wo sich ein Kissen oder ein Finger besonders gut anfühlt. Diese Erfahrungen kannst Du dann an Deinen Partner weitergeben... .

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr:

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist nämlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Hier bist Du mit konkreten Anweisungen gefragt - die meisten Jungs versuchen anfangs hauptsächlich die Zunge "reinzustecken", was allerdings vergebenes Liebesmüh' ist... . Das selbe Problem haben die meisten beim "Fingern", während sie eigentlich am Kitzler verwöhnt werden möchte und er probiert wie viele Finger "reinpassen" und wie weit... .

Sag wo es sich am besten anfühlt und scheue Dich nicht zu korrigieren ("Weiter oben", "schneller", "langsamer", "nicht so fest", "pass auf Deine Zähne auf..." usw.) - Deinem Partner fehlt das entsprechende Organ und er kann nur von Dir lernen, wie es am Schönsten ist!
Am besten ist Ihr praktiziert "Ladies first" - d.h. erst nachdem er Dich mit Zunge und/oder Fingern zum Orgasmus gebracht hat, kommt der eigentliche Verkehr. Damit habt ihr dann beide Euren Spaß und Du bleibst nicht auf der Strecke.

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... . Du hast allerdings gute Chancen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal zum Höhepunkt zu kommen, da das Erregungslevel einer Frau nur langsam absinkt und Du daher eine gute "Startposition" hast... .

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 
Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix..

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von PommesAnDerBude, 82

Ich möchte nicht deine Eigendliche Frage beantworten, aber ich gehe auf das Zitat "Oder sollte ich es doch mit ihm versuche?" ein. Du solltest Entscheiden wann du möchtest und wann du dich bereit fühlst. 

Dies soll auch an allen anderen gehen (Habe viele schon mit diesen Problemen auf GuteFrage gesehen).

Antwort
von MM0Gamer, 88

Ich denke den Faktor Stress unterschätzen dabei sehr viele. Nimm dir einfach genug Zeit dabei ^^

Antwort
von Lucielouuu, 45

Wenn du dich selbstbefriedigst muss auch da die Stimmung passen. Mach es wenn du dich wohlfühlst oder dir danach ist, nicht einfach weil du unbedingt einen Orgamus willst.
Erkunde deinen ganzen Körper, nicht nur deinen Intimbereich. Lass dir Zeit dazu, hetz dich nicht, denk an etwas, dass dich erregt oder lies/schau etwas (ja, das kann helfen). Frauen brauchen meist etwas länger bis sie zum Orgamus kommen, gib nicht gleich nach ein paar Minuten auf, versuch mal neue ,,Techniken", und nimm dir deine Zeit.

Die wenigsten Frauen bekommen beim Sex immer einen Orgasmus, noch weniger beim 1. Mal. Sex mit deinem Freund wird dich da wenig weiterbringen, und du solltest dich nicht gezwungen fühlen nur deshalb mit ihm zu schlafen.

Antwort
von Wuestenamazone, 86

Wenn du es mit ihm versuchen willst um einen Orgasmus zu bekommen ein klares nein.

Du solltest deinen Körper erst mal selbst erforschen.

Wie machst das bisher, steckst du dir einfach was rein? So wird das nichts.

Das Lustzentrum der Frau sitzt über dem Scheideneingang wo sich die Schamlippen teilen. Als kleiner Knubbel fühlbar. Feuchte deinen Finger an und fang an den Knubbel zu umkreisen.

Du hast schnell raus was sich wie am besten anfühlt. Je erregter du wirst desto mehr schwillt die Klitoris an. Da ist ausprobieren angesagt. Auch die Brust ist eine errogene Zone.

Filme dazu gibt es im Internet.

Antwort
von Lappen25, 50

hat mir sehr geholfen auch wenn du jetzt vll denkst das ich dich verarschen will aber ich finde die videos echt gut

 https://www.youtube.com/user/61MinutenSex/videos

Antwort
von philip1904, 88

Lass dir zeit und setzt dich nicht selbst unter druck. Wenn du dich selbst unter druck setzt wird das noch schwieriger

Antwort
von zWolve, 156

Also entweder du versuchst es mit ihm (ist ja nichts schlimmes) oder du probierst Tricks aus, die auf "Frauenseiten" geschildert werden. Bin ein Junge und kann dir das leider nicht so gut sagen, ausser das sex nichts schlimmes ist und du bestimmt eine hilfreiche Seite im Netz finden wirst!

Antwort
von Dianaartem, 18

Du machst es dir oft selbst, aber bei deiner kleinen Schwester regt du dich auf wenn die es macht.

Antwort
von Pietderclown, 63

Auch du wirst beim richtigen sex einen bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community