Frage von Mirrorface1, 170

Kein orgasmus und kaum Gefühle beim sex?

Hallo Ich habe folgendes Problem , Ich habe schon sehr oft versucht mich selbstzufrieden aber iwie hat mich da nie was erregt oder mehr als ein kurzes schönes Gefühl hatte ich noch nie, eher habe ich gar nix gefühlt ... Auch wenn mein Freund es bei mir macht spüre ich fast nichts und hatte noch nie einen orgasmus auch nicht beim sex, und dort spüre ich zwar auch was aber auch nicht sehr intensiv ich könnte genauso gut ne Zeitung in der Zeit lesen :D ich glaube er findet das sehr komisch woran könnte mein Problem liegen ? Ich selber weiß dadurch auch gar nicht genau was mir gefällt ... Kann das auch eine Krankheit sein ? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Onedesign, 29

Für einen schönen gefühlvollen Sex gehören erstmal Gefühle, Erregung und eine gewisse Harmonie zwischen den Geschlechtern.

Sex auf Abruf und Gefühle ... klappt selten in Deinem Alter. Auch Selbstbefriedung klappt nicht bei jeder Frau.

Achte erstmal auf folgende Dinge:

Schläfst Du mit Deinem Freund, weil er es möchte, oder weil Du Lust hast?

Sind wirklich Gefühle für Deinen Freund vorhanden, oder zweifelst Du vielleicht an Eurer Beziehung?

Kennst Du Deine erogenen Zonen? Nimmst Du ...Dein Freund genügend Zeit für ein zärttliches Vorspiel?

Pille kann ein Grund sein ... aber nur wenn Du anders (intensiver)  empfunden hast, bevor Du diese begonnen hast, diese einzunehmen.

Aufgrund Deiner Schilderung, und wenn Du schon immer "lustlos und gefühlsarm" warst, dann würde ich auf mangelnde Hormone tippen und in dieser Hinsicht kann Dir nur ein Arzt helfen.

Antwort
von Repwf, 47

Du bist 16 Jahre, also mitten in der Pubertät, kennst deinen Körper selber noch nicht und setzt dich mit dem "wollen" auch noch unter Druck -- das kann nicht klappen!

DU selber musst erstmal wissen was dir gefällt und wie du "es" erreichst! Wenn deinem Körper noch nicht nach Sex und Orgasmus ist, dann ist das in dem Alter auch völlig normal! Dann bleibt dir nur warten bis du von alleine das Verlangen soürst dich anzufassen etc... 

Antwort
von EmmarRemmit, 74

Nimmst du die Pille? Wenn ja, solltest du dir mal die Packungsbeilage durchlesen. Ich hab schon von mehren Fällen gehört bei denen das gleiche der Fall war. Am besten aber mal mit dem Frauenarzt sprechen, egal ob du sie nimmst oder nicht. Liebe Grüße :)

Antwort
von BigBen38, 67

Eine Krankheit natürlich nicht !

Vlt eine hormonelle Störung..evtl einfach kein Lustempfinden (auch da wirken Hormone - allerdings im Gehirn)

Vlt lässt Du das mal checken.

Denn...wenn Du nichts tust, fehlt Dir nichts, dem Partner hingegen schon - und zwar sehr !

Dadurch gibt es Reibereien, Streit...letztlich Trennung und Scherbenhaufen - und das tut beiden weh.

Und das würde Dir wieder und wieder mit einem Partner so gehen...Du wärst kreuzunglücklich ...

Antwort
von aleynasm, 53

Du musst testen, wo deine erogenen Zonen sind
Meist ist das bei Frauen die Stimulierung des Klitoris'.
Ausprobieren.

Antwort
von Soeoeoeoeren, 85

Vielleicht stehst du einfach nicht auf Männer. Das kann mal passieren... 

Wichtig ist es, mit deinem Freund darüber zu reden, vielleicht könnt ihr ja was ändern.

Kommentar von Mirrorface1 ,

Er weiß dass ich keinen orgasmus hatte und er will mir unbedingt einen geben ... Und ich glaube nicht dass ich nicht auf Männer stehe

Antwort
von wanted98, 33

Könnte an pillen liegen oder andere tabletten oder dein Freund kann einfach kein Sex

Antwort
von Chrazycool, 43

Ich hab mal gehört dass das an der pille liegen kann. Frag mal deinen FA :)

Antwort
von hauseltr, 39

Bei manchen Frauen dauert das, sie müssen es sozusagen erst lernen.

Antwort
von LenaMaria172, 42

circa 1% der Weltbevölkerung ist asexuell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten