Kein Orgasmus beim sex? Verhältnis zum Freund ist komisch was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo!

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" ohnehin selten kommen und Cunnilingus das zuverlässigste Mittel ist um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, wäre die eigentliche Lösung Dich zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN zu lassen - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr überzugehen. Viele Frauen kommen dann das eine oder andere zusätzliche Mal. So bleibst Du nicht auf der Strecke und wenn Er in seiner Aufregung schnell fertig ist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß gehabt!

Wenn er sich gerne von Dir oral verwöhnen läßt, es im umgekehrten Fall jedoch "eklig" findet, dann hast Du wohl einen Egoisten erwischt, bei dem Du langfristig auf der Strecke bleibst. An einem geliebten Partner findet man nicht "eklig" und wenn Du einfach darauf hoffst, dass es "irgendwann besser wird", dann kann es sein, dass Du ewig wartest!

Auch wenn man sich das mit 16 noch nicht vorstellen kann - aber es gibt noch andere tolle Menschen, die einen dann auch wirklich lieben, sich im Bett nicht so zieren und denen der Spaß ALLER Beteiligten am Herzen liegt!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht so etwas Besonderes, wenn man mit 16 keinen Orgasmus hat beim Sex mit einem Jungen, der praktisch keine Erfahrung hat. Ihr seid beide noch sehr jung und habt noch viel zu lernen... das kann richtig Spaß machen, wenn man offen zueinander ist.

Er fordert von Dir Dinge, die er nicht bereit ist, zu geben - sehr bedenklich. Ich weiß nicht, ob Du unter diesen Voraussetzungen jemals zum Orgasmus kommen wirst. ... Das liegt aber nicht an Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beadream
05.02.2016, 20:54

Okay gut zu wissen..er scheint jedenfalls Spaß dabei zu haben aber mir macht das nicht wirklich Freude

1

Die wenigsten Frauen kommen beim Sex. Eher beim Oralverkehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht gefällt es Dir nicht wirklich, was er macht. Nimm Du mal die Zügel in die Hände. Befriedigst Du ihn, dann soll er Dich auch befriedigen. Oder Du machst Dir zu viele Gedanken, hast Stress und und und... Rede mit ihm. Ansonsten hat diese Beziehung keinen Sinn. Wenn er dich jetzt schon verletzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnt Ihr nicht mal direkt drüber sprechen?
Er will was von dir, macht es aber nicht an dir? *großes Fragezeichen* Dann machst du das jetzt auch nichtmehr :)

Du bist nicht laut? Na ja das gibt es schonmal. Muss ja nicht schlimm sein.

Er möchte nach dem Sex nicht küssen, weil er das ekelhaft findet? Warum denn?

Fragen über Fragen..

Irgendwie hat doch nur er seinen Spaß und bestimmt alles, oder?
Und du fühlst dich auch noch schlecht dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirkliche Liebe, hält auf ewig.
Redet mal darüber.
Wenn du nicht zum Orgasmus kommst habt ihr vielleicht
nicht lang genug Sex? 
Okay, wobei mit 16.... *Augen roll*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArekPL
05.02.2016, 20:44

Oder Dein Freund kommt, bevor du erst los legen willst ;D

1
Kommentar von beadream
05.02.2016, 20:44

Das Problem ist auch das ich seine erste Freundin bin mit dem er es jemals hatte

1
Kommentar von leaalvre
05.02.2016, 20:44

:D

1

Ich komme immer bei normalen sex. Mit der Zeit weiß der Partner was dir gefällt, du musst es ihn nur sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun...Oral ist einer der besten Wege, um eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Dazu zwingen kann man ihn natürlich nicht. Obwohl ich ja finde, wenn er will, dass du ihn oral befriedigst, er es aber eklig findet, dich danach zu küssen, dass du ihm dann erstmal klar machen solltest: Bevor du je wieder "Mund anlegst" er erstmal aufhören sollte, sich vor seinen eigenen Körperflüssigkeiten zu ekeln. Und es ist auch irgendwie sehr egoistisch von dir etwas zu wollen, das er selbst nicht tun würde.

An zweiter Stelle stehen die Finger. Kommst du denn zum Orgasmus, wenn du dich selbst befriedigst? Sag/Zeig ihm, was er tun kann. Allein von der Penetration kommen die wenigsten Frauen.

Du musst ihm sagen, was dich stört, riechen kann er das nämlich nicht. Und wenn er es nicht weiß, kann er darauf auch nicht eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss sich um deinen Kitzler kümmern, nicht nur rein raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich vor dir ekelt, dann liebt er dich nicht. Meine Meinung. 

Und es ist sehr egoistisch, dass du sollst..und er nicht. Für die andere Frage: das ist völlig normal als Frau. Da spielen Faktoren wie unbewusster Stress oder sich selber "Druck" machen, eine wichtige Rolle. Du bist ja noch sehr jung und sollst ja Erfahrung sammeln:) oder: er ist einfach nicht der Richtige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihm das sagen. Es ist wichtig das er weiss das du keinen orgasmus hast.  Denn nur so kann er was ändern. 

Wenn er dich liebt wird er sich bemühen das es für euch beide schön ist.  Wenn nicht ist er leider nicht der richtige 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich wirklich liebt, sollte er (egal was für eine Antwort, egal ob richtig oder falsch), Verständnis dafür haben und in einer Beziehung sollte man eigentlich über solche Dinge reden können. Wenn du ausweichst, wird er eventuell misstrauisch, daher rede mit ihm und vermeide Ungeklärtes. Verstehe auch nicht, wieso er es so laut haben will :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?