Kein Orgasmus beim Sex mit Freund?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Oh, verzwickt... ich versteh dich. Jungs fassen ihr bestes Stück halt doch anders an als wir Mädels unser Perlenkästchen. Wenn du gar nicht mit ihm reden magst, vielleicht hilfts dir, mal die Führung zu übernehmen. So ein bisschen dominant spielen (wenn das für euch was ist) und ihm in dem Spiel zeigen, was dir gefällt. Das darfst du aber nicht erzwingen, tu das nur, wenn ihr euch dabei gut fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh je, da hast du dich in eine schwierige Situation reinmanövriert.

Er macht alles falsch, du genießt es nicht, aber weil du immer "so getan" hast, denkt er natürlich, es sei alles in Ordnung.

Wenn du ihm jetzt reinen Wein einschenkst, musst du ihm sagen, dass du ihm immer nur etwas vorgespielt hast, das wird an seinem Selbstbewusstsein kratzen.

Andererseits kannst du auch nicht einfach weitermachen wie bisher.

Vorschlag: Setz dich mit ihm zusammen und sprich mit ihm, in einer Situation, die ansonsten nichts mit Sex zu tun hat. Bei einer Tasse Tee oder so. Sag ihm, dass du ein Problem hast und es gerne mit ihm gemeinsam lösen möchtest. Erklär ihm, dass du ihn nicht verletzen wolltest und deswegen den Orgasmus gespielt hast, dass du aber etwas anderes brauchst.

Übriigens: Es ist ganz normal, dass Mädchen mit 15 noch keine Orgasmen haben, auch das ist eine Frage der Übung. Aber Schmerzen sollten natürlich nicht sein. Wenn es nicht weh tut, kannst du dich mehr entspannen und es besser genießen, auch dann wenn du keinen Orgasmus hast. Der kommt schon irgendwann.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär ihm wie du es haben möchtest. Durch lecken kommst du garantiert weil da der Druck nicht so stark ist. Ein guter Liebhaber kümmert sich erst um die Frau bevor er sich fallen läßt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und begann Orgasmen vorzuspielen.

Das war schon mal ein großer Fehler! Aus der Nummer kannst du ja nur noch rauskommen, wenn du beichtest, dass du geschauspielert hast, was ihn vermutlich verletzen wird oder wenn du die Beziehung beendest.

Du musst selbst deinen Körper genau kennen und wissen, was und wie es dir gefällt und ihm dann zeigen, wie er es machen soll. Und beim einfachen "rein-raus"-Sex bekommen die wenigsten Frauen einen Höhepunkt. Die Klitoris liegt nun mal nicht in der Scheide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprechen soll helfen. Zeige ihm, was dir gefällt. Und lasse dir im Gegenzug zeigen, was ihm gefällt.

Habe keine Scham davor ihm zu zeigen, wie du "behandelt" werden möchtest. Wenn du es ruhig angehst, wird es sich darüber freuen.

Jede Frau will anders angefasst werden, und der Kerl kann es nicht wissen, wenn man nicht darüber spricht.

Manchmal kann es auch ganz nett sein, sich selbst zusammen zu befriedigen.

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry wenn es hart klingt, aber ich finde, du bist egoistisch und herzlos....

Du liebst deinen Partner nicht und willst eigendlich nur guten Sex haben ?! Du hättest nie mit solcher Einstellung in diese beziehung gehen dürfen und ihm falsche hoffnungen zu machen :/

Wenn du nämlich ihn nicht vom Herzen liebst, dann wirst auch nie bei irgendetwas wirklich empfinden können !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hopelessunicorn
01.03.2016, 18:51

ich sagte doch, dass ich ihn liebe. Und anfangs war ich 100% überzeugt von unserer Beziehung doch ich finde Sex ist sehr wichtig in einer Beziehung

0

Sprich mit ihm. Auch wenn er suizidgefährdet ist, ändert das nichts an deinen Schmerzen und Unzufriedenheit. Wenn du so weiter machst, irgendwann wirst du es von dir aus sowieso sagen.dann wenigstens so früh wie möglich.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihm ja nicht sagen, dass es dir weh tut sondern ihn bitten zärtlicher zu sein. Erzähl ihm das sehr viele Mädchen keinen Orgasmus beim Sex haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine mangelnde Erfahrung oder falsche Informationen sind Ursache für dieses Verhalten. Erkläre ihm doch einfach dass er sehr zärtlich zu Dir sein soll weil es Dir sonst Schmerzen verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er es schon mal oral bei dir probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haferflocken100
03.03.2016, 17:25

und? war es wenigstens nah dran am Orgasmus?

0