Kein meldezettel und in ein radar gefahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manchmal dauert es bis die Radardaten ausgewertet sind (bis der Film gesichtet wird) - ich habe zum Beispiel nach drei Monaten einen Brief bekommen. Was du tun kannst ist die Bußgeldstelle zu kontaktieren und nachfragen ob was gegen dich vorliegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tysoN3st
13.05.2016, 02:07

Auf einen warte kch socher schon 4-5 monat 😂

0

Du musst doch irgendwo gemeldet sein. Wenn nicht, solltest Du das ganz schnell nachholen, sonst kannst Du Probleme bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tysoN3st
13.05.2016, 00:22

Nein bis jezz nicht mehr da ich erst nächste woche meine neue wohnung bekomme und ja :( 

0

Bußgeldbescheide bekommt der Halter des Fahrzeugs. Wenn du das bist und noch an deinem alten Wohnsitz gemeldet bist, sollten die Bescheide also eigentlich an deine Nachsendeadresse (deine Eltern) gehen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tysoN3st
13.05.2016, 00:24

Oke ja aber ich bin halt nocht bei meine eltern gemeldet wie gesagt einen nachsendeauftrag habe ich gemacht nur nach 3 monat läuft der ja ab und jezz hab ich halt angst das die polizei briefe an die alte adresse gehen ich aber da nicht mehr wohn 

0

Was möchtest Du wissen?