Frage von healey, 24

Kein Licht im Keller was am besten tun?

Ich habe kein Licht im Keller, da ich da keinen Strom habe. Ich muss immer mit der Taschenlampe in den Keller. Welche anderen Möglichkeiten habe ich noch außer der Taschenlampe ?

Antwort
von BleibMensch, 11
Kommentar von healey ,

Ja, als Amazon Kunde habe ich das Teil gleich bestellt Danke Deine Antwort kommt am billigsten ! Dafür gibt es später das Sternchen !

Antwort
von manso84, 10

Wie wär's mit einer Lampe mit Akku oder einem gut verlegten Stromkabel (beim Stromkabel halt schauen, dass du ein Anschaltknopf beim Eingang hast)?

Wobei ich Zweiteres vorziehen würde.

Wenn du den Keller nicht oft nutzt wären auch einige Lampen mit Batterien gut, die du dir vom Eingang bis zum Ende des Kellers befestigen und dann anschalten kannst.

Antwort
von schelm1, 11

Vom Zähler her einen Stromanschluß legen oder legen lassen.

Antwort
von Herb3472, 9

Eine Campinggas-Laterne gibt sehr helles Rundum-Licht.

Antwort
von konzato1, 5

Kaufe dir so eine Stirnlampe, da hast du beide Hände frei.

Ansonsten bleiben noch Petroleumlampe, Kienspan, Kerze, zwei Taschenlampen, batteriebetriebene LED Leuchten, die du mit Klebeband anbringst oder anschraubst.....

Antwort
von Shalidor, 1

Lampe installieren (lassen)? Ruf nen Elektroniker und frag nach, was es kostet. Aufputz sollte nicht all zu teuer werden.

Antwort
von casala, 10

ähm - leitung legen ?  machen die allermeisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten