Frage von Epona312, 31

Kein kostenpflichtiges Musikprogramm?

Ich habe zur Zeit eine Idee für eine kleine Melodie und möchte diese auch umsetzen, doch ich finde keine kostenlosen Musikprogramme. Testversionen möchte ich nicht. In dem Programm will ich nicht alle vorhandene Rythmen etc. einfügen und damit eine Melodie zusammenmischen, sondern mir auch einen Ton aussuchen und die Höhe bestimmen. Muss auch nicht zu professionell sein. Habt ihr Vorschläge?

LG

Antwort
von sr710815, 18

Cubase LE 8 AI kostet auch nur noch 14,90 €

https://www.ppvmedien.de/Cubase-LE-8-Vollversion-Keys-Special-2-2015?gs=1

Da hast Du dann Notation, einen Akkord-Tracker, 180 VST Instrumente usw

Für Linux gibt es auch wie für Win oder Mac sog sf2 Soundfonts (Linux = Swami) bei Win (Polyphone)

Antwort
von DerFrageKoenig, 14

Eventuell ist Garageband noch was für dich. Allerdings brauchst du dafür eine virtuelle Maschine mit OS oder einen Apple-Rechner (MacBook, IMac, Mac, etc.). Ansonsten kann ich dir das Programm echt empfehlen. Als Freeware meiner Ansicht nach das Beste, was man bekommen kann.

Viele Grüße

Antwort
von Musikfan12, 4

Forte-Notensatz wäre auch eine Option. Da igbt es zwar nicht so viele Funktionen, aber immerhin die Basics.

http://www.forte-notensatz.de/produkte/notensatz/forte-free/

Antwort
von magnite, 22

Magic Musik Maker Basic ist Freeware

http://www.pc-magazin.de/download/magix-music-maker-basic-edition-554554.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community