Frage von Eisprinzessin16, 125

Kein Kommen bei sehr gutem Sex?

Also... ich nehme die Pille Aristelle (grün) seit 1,5 Monaten. Das Vorspiel und der Sex sind ausgezeichnet. Doch einen richtigen Orgasmus hatte ich noch nicht. Es ist "geil" sozusagen und jedes Mal bin ich näher am Orgasmus. Bzw. meistens vor dem kommen ist plötzlich die Intensität weg und es fühlt sich so an wie als wäre ich gekommen, was definitiv nicht spürbar war. Was mir einblendete war das ich anfange nachzudenken und dann das ganze wieder weg geht. Ihm fehlt natürlich die Bestätigung vorallem weil ich nicht will das er denken könnte ich simuliere. Vor der Pille bin ich gekommen. Also entweder es liegt daran oder ich Steiger mich in letzter Zeit einfach zu krankhaft rein zu kommen. Ich hab einfach keine Lust mehr ihn zu enttäuschen, weil es dann so aussieht wie als wäre er zu schlecht. Theoretisch haben wir uns ja jetzt zum Ziel gesetzt das ich komme, aber stresst mich das nicht noch mehr. Er hat durchschnittlich relativ viel Erfahrung, also an seiner Technik liegt es nicht. Schließlich sind wir schon alles mögliche durch.  Eine Freundin hat gemeint vielleicht mal auf Alk? Ich würde mich über Ratschläge freuen. LG

Antwort
von Cayn183, 53

Viele Frauen kommen während dem Sex nicht, dass ist leider normal...du kannst ihn jedoch mal fragen ob er sich mit der Zunge verwöhnen/fingern kann bis du kommst.

Antwort
von Karaaaaaa, 11

Hallo:)

Es kann sein dass die Pille deine Libido verändert das heißt das du möglicherweise weniger feucht wirst und seltener Lust hast. 

Bei mir war es so das ich zum Teil garkeine Lust mehr auf Sex hatte und die Orgasmen waren auch viel weniger intensiv. Ich habe allerdings auch Kopfschmerzen von meiner Pille bekommen und dann mehrere Sorten ausprobiert. 

Ich muss sagen es war bei mir immer so das ich seltener Lust hätte und es nicht so intensiv war. Ich würde dir raten probiere es nochmal ohne die Pille aus. Sollte es da funktionieren Rede doch Mal mit deinem gyn über die Spirale oder so die ist fast umsonst wenn du unter 21 bist. 

Generell sind Hormone die du zu dir nimmst nicht gesund für deinen Körper die Nebenwirkungen wie zB Thrombose sind echt auch ernstzunehmen. 

Wenn es möglich ist würde ich Hormone vermeiden. Die haben auch eine Auswirkung auf deine Stimmung.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Liebe grüße Karaaaaaa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community