Kein Kellerabteil, wie bekomme ich evtl. eines?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Anrecht hast du nicht.

Die Begründung hast du ja auch selbst schon gegeben. Aufgrund Brandstiftung werden keine mehr überlassen. Den alten Mietern kann man sie natürlich nicht wegnehmen, wenn sie bei denen - im Gegensatz zu euch - Teil des Mietvertrages sind.

Ihr könnt höchstens mit dem Vermieter sprechen und fragen ob das (ggf. gegen eine Mieterhöhung) geändert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein rechtlicher Anspruch besteht nicht. da kannst Du nichts machen, wenn der Vermieter nicht will.

Dass Andere einen Keller haben, bedeutet nicht das Du deswegen auch einen haben musst.

Sie haben wohl noch einen Mietvertrag in dem ein Keller mitvermietet war.

Kannst ja mal einen Mieter der einen Keller hat fragen ob Du ein paar Sachen in seinem Keller lagern darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mieten Sie irgendwo Stauraum an! Ihre vertragliche Situation haben Sie selber bereits vom Negativanspruch her schlüssig erläutert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir im MV keines zugesichert ist, hast du keinen Anspruch darauf. Da hilft nur ein nettes Gespräch (unter Umständen) mit dem Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung