Kein Kaufvertrag bei Gebrauchtwagenkauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbsverständlich hast du einen Kaufvertrag, aber keinen schriftlichen. Ihr habt mündlich den Kauf vereinbart, du hast den verhandelten Kaufpreis übergeben und dir wurde das Auto samt Papieren ausgehändigt. Daran gibt es nichts zu beanstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen kaufvertag würde ich zwingend einfordern, wie willst du sonst nachweisen, falls das Auto geklaut ist, das du es erworben hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe schon alle Dokumente wie Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief erhalten. Sonst könnte ich ja gar nicht anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung